Bild am Sonntag

Die Bild am Sonntag (BamS) ist eine deutsche Boulevardzeitung. Sie erscheint seit dem 29. April 1956 im Axel-Springer-Verlag.

Die BamS ist die größte Sonntagszeitung Deutschlands. Ihre verkaufte Auflage beträgt 933.192 Exemplare, ein Rückgang von 62,1 Prozent seit 1998. Sitz der Redaktion ist Berlin.

mehr zu "Bild am Sonntag" in der Wikipedia: Bild am Sonntag

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Peter Boenisch stirbt in Gmund am Tegernsee. Peter Boenisch war ein deutscher Journalist. Er war Sprecher der Regierung Kohl, Chefredakteur der Bild-Zeitung und Bild am Sonntag und Erfinder der Jugendzeitschrift Bravo.
thumbnail
Geboren: Marion Horn wird in Kiel geboren. Marion Horn ist eine deutsche Journalistin. Seit Oktober 2013 ist sie Chefredakteurin der Bild am Sonntag.
thumbnail
Geboren: Marcus Hellwig wird in Wuppertal geboren. Marcus Hellwig ist ein deutscher Journalist der Bild am Sonntag. Zusammen mit seinem Kollegen Jens Koch wurde er einen Tag nach seiner Einreise in den Iran am 10. Oktober 2010 festgenommen und saß bis zum 19. Februar 2011 in Haft.

1962

thumbnail
Geboren: Nicolaus Fest wird geboren. Nicolaus Fest ist ein deutscher Jurist und freier Journalist. Vom 1. Oktober 2013 bis zum 30. September 2014 war er stellvertretender Chefredakteur der Boulevardzeitung Bild am Sonntag.
thumbnail
Geboren: Eva Goris wird in Gelsenkirchen geboren. Eva Goris ist eine deutsche Journalistin. Von 1990 bis 2008 war sie als Ressortleiterin Umwelt bei Bild am Sonntag und ist seit Mitte 2008 als Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung tätig.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1959

Werk:
thumbnail
Zieh’ dich aus, Georg Elser!, 8-teilige Serie in Bild am Sonntag, Hamburg (Günter Peis)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1993

Ehrung:
thumbnail
„Goldenes Lenkrad“ , Bambi (Michael Schumacher)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Nach mehr als viermonatiger Haft im Iran kehren zwei Journalisten der Bild am Sonntag wieder zurück.
thumbnail
Hamburg: In einem Interview gegenüber der Bild am Sonntag bestätigt die frühere Tagesschau-Sprecherin Eva Herman ihre jüngst in ihrem Buch vertretenen Thesen und betont, dass „Frauen häufiger den Mund zu halten hätten.“ Denn „Männer leiden darunter, wenn sie zu immer Aufgaben gedrängt werden, zu denen sie keine Lust und auch keine besondere Veranlagung haben.“ Damit stößt sie eine allgemeine Diskussion zu Emanzipation der Frau an.
thumbnail
Hamburg: Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) kritisiert den Missbrauch beim Arbeitslosengeld II. „Die Hemmschwellen für die 'Abzocke' bei Arbeitslosengeld II und weiteren Unterstützungsleistungen sind offenkundig gesunken“, sagt Clement der „Bild am Sonntag“. Das zeige sich bei Zunahme von Korruption, Schwarzarbeit und beim Sozial-Missbrauch. Rund 4,6 Millionen Deutsche beziehen inzwischen Hartz IV. Clement hatte dagegen nur mit 3,2 Millionen gerechnet. Im Bundeswirtschaftsministerium sei von „Missbrauch im großen Stil“ die Rede, heißt es weiter.
thumbnail
Palma de Mallorca/Mallorca. Eine unfreiwillige Nacht in einer Zelle der Polizeiwache von Palma de Mallorca musste die Moderatorin Arabella Kiesbauer verbringen. Sie droht in der BamS, die spanischen Sicherheitskräfte wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung anzuzeigen. Originalton über ihre Festnahme: „Ein Polizist stieß mich zu Boden. Dann drehte er mir die Arme nach hinten und legte mir Handschellen an. Die zog er so eng zu, dass sie mir die Haut aufscheuerten. Mein Körper ist von Blutergüssen übersät.“

"Bild am Sonntag" in den Nachrichten