Bildgießerei

Bildgießerei oder Bronzebildgießerei, Sonderform der Bronzetechnologie (Gießerei), auch als Kunstguss bezeichnet. Hier liefert der Bildhauer ein positives Gussmodell aus kalt geformten Modelliermassen, das in der Gießerei nachgeformt wird und durch den Metallguss dauerhaft wird. Ziel der Technologie ist es, die vom Modell wiedergegebene „Handschrift“ des Künstlers durch präzise Oberflächenabformung ohne weitere Nachbearbeitung durch den Ziseleur möglichst genau wiederzugeben. Nicht allein der Abformprozess, auch die Gussmethode und die verwendete Legierung bestimmen die Werkqualität. Neben der Künstlersignatur findet sich dementsprechend die Gießereimarke des Erzgießers als Qualitätszeichen.

Erzgießer, auch Bildgießer – ist ein bereits aus der Antike bekannter Beruf, der heute nur noch von wenigen Meistern ihres Faches ausgeführt wird. Im Gussverfahren können mit verschiedenen Erzen (z. B. Eisen, Bronze) auch Großplastiken hergestellt werden.

mehr zu "Bildgießerei" in der Wikipedia: Bildgießerei

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kurt Kluge stirbt in Fort Eben-Emael bei Lüttich. Friedrich Otto Kurt Kluge war ein deutscher Bildhauer und Erzgießer sowie Dichter, der erst mit 48 Jahren zu veröffentlichen begann. Sein erfolgreichster Roman Der Herr Kortüm (1938) gilt als literarische Besonderheit im 20. Jahrhundert, zeichnet er doch eine „lebendige, abseitige Sonderlingsgestalt“ (Fricke/Klotz), wie sie sonst nur von Autoren früherer Epochen, z.? B. Jean Paul, Charles Dickens oder Wilhelm Raabe, bekannt sind.
thumbnail
Gestorben: Hermann Gladenbeck stirbt in Friedrichshagen. Hermann Gladenbeck war ein international anerkannter deutscher Bildgießer des 19. Jahrhunderts.
thumbnail
Geboren: Kurt Kluge wird in Leipzig geboren. Friedrich Otto Kurt Kluge war ein deutscher Bildhauer und Erzgießer sowie Dichter, der erst mit 48 Jahren zu veröffentlichen begann. Sein erfolgreichster Roman Der Herr Kortüm (1938) gilt als literarische Besonderheit im 20. Jahrhundert, zeichnet er doch eine „lebendige, abseitige Sonderlingsgestalt“ (Fricke/Klotz), wie sie sonst nur von Autoren früherer Epochen, z.? B. Jean Paul, Charles Dickens oder Wilhelm Raabe, bekannt sind.
thumbnail
Gestorben: Georg Ferdinand Howaldt stirbt in Braunschweig. Georg Ferdinand Howaldt war ein deutscher Goldschmied, Bildhauer und Erzgießer.
thumbnail
Gestorben: Anton Dominik von Fernkorn stirbt in Wien. Anton Dominik Ritter von Fernkorn war ein deutsch-österreichischer Bildhauer und Bildgießer. Er gilt als einer der wichtigsten Meister des frühen Historismus.

Liste bekannter deutscher Erzgießer und Bildgießereien

2010

thumbnail
Hanau: Gießerei E.? G.? Zimmermann, seit 1842, Marmorwerk bis

1922

thumbnail
Bildgießerei Seiler, Schöneiche bei Berlin, gegr.

1919

thumbnail
Kunstgießerei Strassacker gegründet

1897

thumbnail
BildgießereiHermann Noack, seit

1888

thumbnail
Aktiengesellschaft vorm. H.? Gladenbeck? &? Sohn, gegr.

"Bildgießerei" in den Nachrichten