Bill Carr

Bill Carr (eigentlich William Arthur Carr; * 24. Oktober 1909 in Pine Bluff, Arkansas; † 14. Januar 1966 in Tokio, Japan) war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger.

Carr studierte an der University of Pennsylvania wo er von Lawson Robertson, einem Olympiateilnehmer von 1904, trainiert wurde. Carrs Lieblingsstrecken waren die 440 und 880 Yards sowie der Weitsprung. Bei den IC4A-Meisterschaften 1932 stellte er über 440 Yards einen Weltrekord auf, den er einige Wochen später als Favorit bei den Olympischen Spielen in Los Angeles bestätigte.

mehr zu "Bill Carr" in der Wikipedia: Bill Carr

Sport

Leichtathletik - Weltrekorde:
thumbnail
Bill Carr, Vereinigte Staaten, läuft die 400 Meter der Herren in 46,2 s.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Bill Carr stirbt in Tokio, Japan. Bill Carr war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger.
Geboren:
thumbnail
Bill Carr wird in Pine Bluff, Arkansas geboren. Bill Carr war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger.

thumbnail
Bill Carr starb im Alter von 56 Jahren. Bill Carr wäre heute 108 Jahre alt. Bill Carr war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Bill Carr" in den Nachrichten