Billie Holiday

Billie Holiday (* 7. April 1915 in Philadelphia; † 17. Juli 1959 in New York; geboren als Elenora Fagan) zählt mit Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan zu den bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen.

mehr zu "Billie Holiday" in der Wikipedia: Billie Holiday

Bekannte Beziehungen

1947

thumbnail
Jimmy Monroe, Ehemann, geheiratet am 25. August 1941, geschieden

1947

thumbnail
Jimmy Monroe, Ehemann, Hochzeit am 25. August 1941, geschieden

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1956

Kompositionen:
thumbnail
Lady Sings the Blues (mit Alberta Nichols)

1956

Kompositionen:
thumbnail
My Man

1954

Kompositionen:
thumbnail
Stormy Blues

1950

Kompositionen:
thumbnail
You Gotta Show Me

1949

Kompositionen:
thumbnail
Somebody’s on My Mind

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Billie Holiday stirbt in New York. Billie Holiday zählt mit Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan zu den bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen.
Geboren:
thumbnail
Billie Holiday wird in Philadelphia geboren. Billie Holiday zählt mit Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan zu den bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen.

thumbnail
Billie Holiday starb im Alter von 44 Jahren. Billie Holiday wäre heute 103 Jahre alt. Billie Holiday war im Sternzeichen Widder geboren.

Kunst & Kultur

1939

Musik & Theater:
thumbnail
Billie Holiday singt im New Yorker Jazzclub Café Society erstmals den Song Strange Fruit.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1990

thumbnail
Film: Vertrag mit meinem Killer ist ein Spielfilm des finnischen Regisseurs und Drehbuchautors Aki Kaurismäki aus dem Jahr 1990. Die Idee des Drehbuchs basiert auf Jules Vernes Roman Die Leiden eines Chinesen in China.

Stab:
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
Produktion: Aki Kaurismäki
Musik: Billie HolidayJoe Strummer Roy Brown Little Willie John
Kamera: Timo Salminen
Schnitt: Aki Kaurismäki

Besetzung: Jean-Pierre Léaud, Margi Clarke, Kenneth Colley, Trevor Bowen, Serge Reggiani, Peter Graves, Walter Sparrow

1987

thumbnail
Film: Bird Now ist ein belgischer Dokumentarfilm über den Jazz-Musiker Charlie Parker aus dem Jahre 1987.

Stab:
Regie: Marc Huraux
Drehbuch: Marc Huraux nach einer Idee von David Aronson und Marc Huraux
Produktion: Hengameh Panahi für Celluloid Dealers, Belgien
Musik: Charlie Parker
Kamera: Richard Copans

Besetzung: Chan Parker, Paul McIsaac, Jacqui Casto, Steve Ben Israel, Leroy Williams, Billie Holiday, Bill Miles, Dizzy Gillespie, Walter Bishop, Jr., Ben Webster, Lester Young, Coleman Hawkins

"Billie Holiday" in den Nachrichten