Biochemie

Die Biochemie (von griechisch βιο-χημεία bio-chēmeia, „die Chemie des Lebens“) oder Biologische Chemie, früher auch Physiologische Chemie genannt, ist die Lehre von chemischen Vorgängen in Lebewesen, dem Stoffwechsel. Chemie, Biologie und Medizin sind in der Biochemie eng miteinander verzahnt. Die Aufklärung und Heilung von Stoffwechselkrankheiten, z. B. Hormonmangel (z. B. Diabetes) und Vitaminmangel wurden durch die Biochemie möglich.

mehr zu "Biochemie" in der Wikipedia: Biochemie

Meilensteine der Biochemie > 19. Jahrhundert

1896

thumbnail
– Entdeckung der zellfreien Gärung durch Eduard Buchner

1869

thumbnail
– Entdeckung der Erbsubstanz Nuclein durch Friedrich Miescher

1833

thumbnail
– Entdeckung des ersten Enzyms (Diastase) durch Anselme Payen

1828

thumbnail
– Synthese des organischen Harnstoffs aus anorganischem Ammoniumcyanat durch Friedrich Wöhler

1805

thumbnail
– Entdeckung und Isolierung der ersten Aminosäure durch Pierre Jean Robiquet und Louis-Nicolas Vauquelin

Meilensteine der Biochemie > 20. Jahrhundert

1953

thumbnail
– Aufklärung der Struktur der DNA durch James Watson und Francis Crick

1932

thumbnail
– Aufklärung des Citratzyklus durch Hans Adolf Krebs

1929

thumbnail
– Aufklärung des Mechanismus der Glykolyse durch Gustav Embden und Otto Meyerhof, sowie Jakub Parnas

1927

thumbnail
– Isolierung von Vitamin C aus der Nebenniere, Orangensaft beziehungsweise Weißkohl durch Albert von Szent-Györgyi Nagyrapolt

1926

thumbnail
– Entdeckung des Atmungsferments Cytochromoxidase durch Otto Warburg

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1988

Forschung > Leibniz-Preisträger:
thumbnail
Volker Erdmann, Biochemie (Freie Universität Berlin)

1987

Forschung > Leibniz-Preisträger:
thumbnail
Rudolf ThauerBiochemischeMikrobiologie (Philipps-Universität Marburg)

1947

Nobelpreisträger aus dem Fachgebiet:
thumbnail
erhielten Gerty und Carl Cori gemeinsam mit Bernardo Alberto Houssay den Nobelpreis für ihre biochemischen Arbeiten über den Zucker-Stoffwechsel.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1993

Bibliografie:
thumbnail
Dieter Staerk: Der Maler Fritz Zollnhofer. In: Sulzbach/Saar. Eine Stadt im Wandel der Zeit und Sulzbacher „Kostbarkeiten“. Saarbrücken (Fritz Zolnhofer)

"Biochemie" in den Nachrichten