Birgit Minichmayr

Birgit Minichmayr (* 3. April 1977 in Linz, Oberösterreich) ist eine österreichische Schauspielerin. Neben diversen Filmengagements ist sie derzeit als freischaffende Theaterschauspielerin für das Wiener Burgtheater, das Münchner Residenztheater, die Berliner Volksbühne und das Hamburger Schauspielhaus tätig.

mehr zu "Birgit Minichmayr" in der Wikipedia: Birgit Minichmayr

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Birgit Minichmayr wird in Linz, Oberösterreich geboren. Birgit Minichmayr ist eine österreichische Schauspielerin. Neben diversen Filmengagements ist sie derzeit als freischaffende Theaterschauspielerin für das Wiener Burgtheater, das Münchner Residenztheater, die Berliner Volksbühne und das Hamburger Schauspielhaus tätig.

thumbnail
Birgit Minichmayr ist heute 40 Jahre alt. Birgit Minichmayr ist im Sternzeichen Widder geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien/Österreich: André Jung und Birgit Minichmayr werden als Bester Schauspieler und Beste Schauspielerin mit dem Nestroy-Theaterpreis geehrt; Bester Regisseur wird Martin Kušej.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Kurt-Meisel-Preis für herausragende schauspielerische Leistungen

2010

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Deutschen Filmpreis in der Kategorie Beste darstellerische Leistung: weibliche Hauptrolle für Alle anderen

2009

Ehrung:
thumbnail
Preis der deutschen Filmkritik (Beste Darstellerin in Alle Anderen)

2009

Ehrung:
thumbnail
Vom Magazin theater heute zur Schauspielerin des Jahres gekürt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Eine Liebe für den Frieden - Bertha von Suttner und Alfred Nobel (Berta Kinsky/v. Suttner) (Regie: Urs Egger)

2013

thumbnail
Film: Unter Feinden (Regie: Lars Becker)

2013

thumbnail
Film: BlochDas Labyrinth (Regie: Dror Zahavi)

2013

thumbnail
Film: Die Auslöschung (Regie: Nikolaus Leytner)

2013

thumbnail
Film: Bloch: Das Labyrinth ist ein deutscher Fernsehfilm von Dror Zahavi aus dem Jahr 2013. Es ist die 23. und vorletzte Folge der Filmreihe Bloch.

Stab:
Regie: Dror Zahavi
Drehbuch: Jochen Greve Johannes Rotter
Musik: Jörg Lemberg
Kamera: Hubert Schick
Schnitt: Olaf Strecker

Besetzung: Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel, Birgit Minichmayr, Devid Striesow, Holger Daemgen, Holger Handtke, Peter Jordan, Antje Schmidt, Mareike Hein, Jean Maeser

Sonstiges

2014

thumbnail
Wir waren furchtbar gute Schauspieler - Psychogramm einer Ehe. Lesung der Mitschrift des Therapiegespräches zwischen Zelda Fitzgerald, F. Scott Fitzgerald und Zeldas Psychiater Dr. Rennie vom 28. Mai 1933 (Hörbuch)

2013

thumbnail
Jage zwei Tiger. Von Helene Hegemann (Hörbuch)

2012

thumbnail
Mitwirkung als Molly Bloom in Ulysses nach James Joyce, Der Hörverlag, München , ISBN 978-3-86717-846-4 (Hörbuch).

2010

2009

thumbnail
Töten ist menschlich. Prélude in d-Moll. Von Elodie Pascal (Hörspiel)

"Birgit Minichmayr" in den Nachrichten