Birmingham

Vorlage:Infobox Ort im Vereinigten Königreich/Pop-Den

Birmingham (Zum Anhören bitte klicken! [ˈbɜːmɪŋəm], lokal [ˈbɜːmɪŋˌɡəm]) ist nach London die zweitgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs. Sie ist das Zentrum der West Midlands und zählt knapp über 1,1 Millionen Einwohner, in ihrem Ballungsraum leben rund 2,6 Millionen Menschen. Birmingham besitzt den Status einer City und ist ein Metropolitan Borough im Metropolitan County West Midlands.

mehr zu "Birmingham" in der Wikipedia: Birmingham

Wirtschaft

thumbnail
Das Eisenbahnunternehmen Grand Junction Railway nimmt in England den Zugbetrieb mit Dampflokomotiven auf einer der ersten Fernstrecken, BirminghamWarrington, auf. Sie führt dort mit Umsteigen weiter nach Liverpool.

1765

thumbnail
In einem Vorort von Birmingham wird die Soho Manufactory eröffnet, die als Übergang von der Heimwerkstatt zur modernen Fabrik gilt.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
UA des Oratoriums The Dream of Gerontius von Edward Elgar in Birmingham

Politik & Weltgeschehen

1966

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Birmingham, Vereinigtes Königreich – seit (Frankfurt am Main)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1973

Regierung und Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
England? Birmingham, England, seit 20. Juni (Saporischschja)

1970

Rundfunk:
thumbnail
Die BBC nimmt eine Reihe von lokalen Hörfunkstationen in Bristol, London, Oxford und Birmingham in Betrieb.

Gebäude von SOM

1986

thumbnail
Wachovia Tower, Birmingham, Alabama, USA (Skidmore, Owings and Merrill)

Austragungsorte

1992

thumbnail
Birmingham Vereinigtes Konigreich? Vereinigtes Königreich (Straßenlauf) (World Masters Athletics Championships)

Zweck und Generalversammlungen

1999

thumbnail
in Birmingham (Großbritannien) (Internationale Union für Geodäsie und Geophysik)

Musik

1999

Diskografie > Single/EP:
thumbnail
Merry X-Mas (Gotthard (Band))
thumbnail
Dana International gewinnt in Birmingham mit dem Lied Diva für Israel die 43. Auflage des Eurovision Song Contest.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Veröffentlichungen:
thumbnail
– Die Stunde des Narren (Roman), ISBN 978-3-8339-3669-2 (Fortunato (Autor))

1999

Projekt:
thumbnail
Selfridges-Kaufhaus in Birmingham, England (siehe Bild) (Amanda Levete)

1996

Werk > Kammermusik:
thumbnail
Last Round, für Streichorchester. UA 25. Oktober Adrian Boult Hall, Birmingham. (Osvaldo Golijov)

1993

Werk > Iron: Man:
thumbnail
Eisenskulptur auf dem Victoria Square, Birmingham, England. (Antony Gormley)

1958

Werk:
thumbnail
St Michael's Victory over the Devil, Bronze, Birmingham, Coventry Cathedral (Jacob Epstein)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

thumbnail
Erfolg > weitere Erfolge: 2. Platz beim Großen Preis von Comporta (CSI**) mit Salinero, 2. + 4. Platz beim CSI**** Birmingham mit Leonardo und Cyber-Space, 9. Platz beim Deutschen Springderby mit Animation II (William Whitaker (Springreiter))

2008

thumbnail
Erfolg > weitere Erfolge: 3. Platz im Weltcup-Springen in Syracuse (New York) mit Arielle, 3. Platz British Open Championship, 3. Platz im Hickstead Derby (CSI****) mit Leonardo 590 & Animation II, 3. Platz im Großen Preis, British Open in Birmingham mit Arielle, 5. Platz im Großen Preis von Cervia (CSI***) mit Sarlino, 9. Platz im Großen Preis von Vigo (CSI****-W) mit Arielle, 4. Platz bei der euroclassics Team Trophy (CSI****) in Bremen mit Arielle (William Whitaker (Springreiter))

2006

thumbnail
Ehrung: CNN Journalist Award, Kategorie TV (für die Auslandsreportage Harte Jungs und weiche Knie über das Tough Guy Race in Birmingham; Radio Bremen TV) (René Schulthoff)

2005

thumbnail
Erfolg > weitere Erfolge: 2. Platz im Großen Preis von Kiel mit Arielle, führender Junioren Springreiter des Jahres bei der Horse of the Year Show (HOYS) in Birmingham (William Whitaker (Springreiter))

1999

thumbnail
Erfolg/Titel > Weltmeisterschaft: 5. Platz in Birmingham (Nuno Delgado)

Sport

thumbnail
Turnen - Kunstturnen: bis 2. Mai - Im englischen Birmingham finden die Turn-Europameisterschaften 2010 der Männer und Frauen statt. Aufgrund des Ausbruches des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull startete die Europameisterschaft der Männer einen Tag später als geplant. Die Männer-Mannschaften von Russland, der Ukraine und Weißrussland erreichten aufgrund von Visa-Problemen den Austragungsort dennoch nicht rechtzeitig. Ebenso fehlten die Turner aus Georgien und Israel. Die Mannschaftsmehrkämpfe wurden bei den Männern von Deutschland (Fabian Hambüchen, Philipp Boy, Marcel Nguyen, Matthias Fahrig und Eugen Spiridonov) und bei den Frauen von Russland (Alija Mustafina, Tatiana Nabijewa, Ekaterina Kurbatowa, Anne Mysdrikowa, Xenia Semenowa) gewonnen. Vlasios Maras (GRE; Reck), Yann Cucherat (FRA; Barren), Tomi Tuuha (FIN; Sprung), Matteo Morandi (ITA; Ringe), Daniel Keatings (GBR; Pauschenpferd) und Matthias Fahrig (GER; Boden) gewinnen die einzelnen Gerätefinals der Männer.

2010

thumbnail
Badminton - Höhepunkte: 9. bis 14. März - All England Super Series 2010 in Birmingham. Je zwei Titel nach Dänemark und China, doch den Sieg in der Königsdisziplin holt sich Lee Chong Wei aus Malaysia.

2003

thumbnail
Persönliche Bestzeiten: Halle - 1:45,69 min , Birmingham (David Krummenacker)

2000

thumbnail
Persönliche Bestzeiten: m: 5:02,86 min, 19. Juli 1986, Birmingham (David Moorcroft)

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Die Unruhen breiten sich weiter nach Birmingham, Liverpool, Nottingham und Bristol in England aus.
thumbnail
Berlin: Die Deutsche Bahn AG übernimmt die britische Eisenbahngesellschaft Laing Rail und steigt damit in den Schienenpersonennahverkehr im Vereinigten Königreich ein. Dabei wird der Pendelverkehr zwischen London und Birmingham von der Chiltern Railways und der Verkehr der London Overground übernommen. Der Kaufpreis soll 170 Millionen Euro betragen.
thumbnail
Birmingham/Großbritannien. Das Vergnügungsviertel und der Distrikt China Town wurden von der Polizei evakuiert. Es lag eine schwerwiegende Drohung auf ein Attentat vor.

Qualifikation > BMX > Qualifikationskriterien

2012

thumbnail
BMX-Weltmeisterschaften in Vereinigtes Konigreich? Birmingham, 25. bis 27. Mai (Olympische Sommerspiele 2012/Radsport)

"Birmingham" in den Nachrichten