Bistum Görlitz

Das Bistum Görlitz (lat.: Dioecesis Gorlicensis) ist eine römisch-katholische Diözese im Osten Deutschlands und umfasst die Niederlausitz in Brandenburg sowie den nordöstlichen Teil der Oberlausitz, die zum Freistaat Sachsen gehört. Damit befindet sich das Bistum in der Diaspora.

mehr zu "Bistum Görlitz" in der Wikipedia: Bistum Görlitz

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bernhard Huhn (Bischof) stirbt in Görlitz. Bernhard Huhn war Bischof und Apostolischer Administrator von Görlitz.
thumbnail
Geboren: Wolfgang Ipolt wird in Gotha geboren. Wolfgang Ipolt ist ein römisch-katholischer Theologe und Bischof von Görlitz.
thumbnail
Geboren: Konrad Zdarsa wird in Hainichen geboren. Konrad Zdarsa ist römisch-katholischer Bischof von Augsburg. Von 2007 bis 2010 war er Bischof von Görlitz.
thumbnail
Geboren: Hubertus Zomack wird in Wittichenau geboren. Hubertus Zomack ist ehemaliger Generalvikar im Bistum Görlitz.
thumbnail
Geboren: Rudolf Müller (Bischof) wird in Schmottseiffen, Niederschlesien geboren. Rudolf Müller war Bischof von Görlitz.

Tagesgeschehen

thumbnail
Augsburg/Deutschland: Der bislang dem Bistum Görlitz vorstehende Konrad Zdarsa wird als Nachfolger des zurückgetretenen Walter Mixa zum Bischof des Bistums ernannt.

Kunst & Kultur

1997

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Kirche:
thumbnail
St. Hedwig (Rauschwalde) erbaut 1967/1968; Umbau

1995

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Kirche:
thumbnail
Hl. Kreuz (Görlitz-Altstadt) erbaut 1850–1853; Restaurierung

Religion

thumbnail
Papst Benedikt XVI. ernennt den bisherigen Generalvikar des Bistums Dresden-Meißen, Konrad Zdarsa, zum Bischof von Görlitz

"Bistum Görlitz" in den Nachrichten