Black Sabbath

Black Sabbath war eine englische Heavy-Metal-Band aus Aston (Birmingham), die als Mitbegründer dieses Genres und als prägende Größe des Hard Rock der frühen 1970er Jahre gilt. Der Band wird ein maßgeblicher Einfluss auf die Entwicklung der Rock- und Heavy-Metal-Musik der folgenden Jahrzehnte zugesprochen, ebenso auf die Entstehung des Subgenres Doom Metal und über ihre manchmal diabolischen Inhalte indirekt auf den Black Metal.

mehr zu "Black Sabbath" in der Wikipedia: Black Sabbath

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Storm Thorgerson stirbt im Vereinigten Königreich. Storm Elvin Thorgerson war ein britischer Grafikdesigner, bekannt für seine Arbeiten mit Rock-Bands wie Pink Floyd, Led Zeppelin, Black Sabbath, Scorpions, Peter Gabriel, Genesis, Europe, Dream Theater, The Cranberries, The Mars Volta, Muse und Biffy Clyro.
thumbnail
Gestorben: Ronnie James Dio stirbt in Houston. Ronnie James Dio, eigentlich Ronald James Padavona, war ein US-amerikanischer Hard-Rock- und Heavy-Metal-Sänger (der Bands Elf, Rainbow, Black Sabbath, DIO und Heaven and Hell) und galt in diesem Bereich der Musik als einer der bedeutendsten Rocksänger. Er behauptete, die Mano cornuta im Heavy Metal bekannt gemacht zu haben.
thumbnail
Geboren: Brad Wilk wird in Portland, Oregon geboren. Brad Wilk ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger russischer und deutscher Abstammung. Er war Mitglied der Alternative-Rock-Band Audioslave und wurde als Schlagzeuger bei der Crossover-Band Rage Against the Machine bekannt. 2013 wurde bekannt, das er mit Black Sabbath das neue Album 13 eingespielt hat und auf Tour gehen wird.
thumbnail
Geboren: Vinny Appice wird in Brooklyn, New York City geboren. Vincent „Vinny“ Appice ist ein Hard-Rock-/Heavy-Metal-Schlagzeuger. Er ist der jüngere Bruder des Schlagzeugers Carmine Appice. Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Arbeit mit Black Sabbath und Dio. Bis zum Tod von Ronnie James Dio im Mai 2010 spielte er beim Black-Sabbath-Ableger Heaven and Hell.
thumbnail
Geboren: Tony Martin (Sänger) wird in Birmingham geboren. Tony Martin (Anthony Martin Harford) ist ein ehemaliger Sänger der Heavy-Metal-Musikgruppe Black Sabbath.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1989

Album-Veröffentlichungen:
thumbnail
Black Sabbath -Headless Cross

Musik

1997

thumbnail
Black Sabbath vereinigen sich mit alter Besetzung wieder.
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Black Sabbath - Paranoid
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Black Sabbath: Paranoid

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

thumbnail
Auflösung: Heaven and Hell war eine Kollaboration zwischen den derzeitigen Black Sabbath-Mitgliedern Tony Iommi und Geezer Butler sowie den ehemaligen Black Sabbath-Mitgliedern Ronnie James Dio (verstorben am 16. Mai 2010 ) und Vinny Appice.

2010

thumbnail
Auflösung: Dio war eine US-amerikanische Heavy-Metal-Band, deren einziges permanentes Mitglied der Rocksänger Ronnie James Dio war. Er gründete die Band im Oktober 1982 gemeinsam mit Schlagzeuger Vinny Appice, nachdem beide ihre Band Black Sabbath verlassen hatten. Ergänzt wurde die Band durch den irischen Gitarristen Vivian Campbell (Sweet Savage) und Bassist Jimmy Bain (Rainbow, Wild Horses).

2006

thumbnail
Gründung: Mondo Kane ist eine deutsche Classic Rock Band aus Köln. Ihr Sound verpflichtet musikalischen Traditionen der 1970er. Die Einflüsse der Band liegen, laut eigenen Angaben, bei den Heavy-Metal- und Hard-Rock-Bands wie AC/DC, Danko Jones und Black Sabbath.

2006

thumbnail
Gründung: Heaven and Hell war eine Kollaboration zwischen den derzeitigen Black Sabbath-Mitgliedern Tony Iommi und Geezer Butler sowie den ehemaligen Black Sabbath-Mitgliedern Ronnie James Dio (verstorben am 16. Mai 2010 ) und Vinny Appice.

2006

thumbnail
Gründung: Black Sabbath ist eine englische Heavy-Metal-Band aus Aston, die als Mitbegründer dieses Genres und als prägende Größe des Hard Rocks der frühen 70er Jahre gilt. Der Band wird ein maßgeblicher Einfluss auf die Entwicklung der Rock- und Metal-Musik der folgenden Jahrzehnte zugesprochen, ebenso auf die Entstehung des Subgenres Doom Metal und über ihre manchmal diabolischen Inhalte indirekt auf den Black Metal.

"Black Sabbath" in den Nachrichten