Blanket Protest

Der Blanket Protest war Teil einer Kampagne von im Gefängnis Maze Prison inhaftierten Mitgliedern der Provisional Irish Republican Army und der Irish National Liberation Army zur Wiedererlangung ihres Status als politische Gefangene.

1976 verkündete der damalige Staatssekretär für Nordirland Merlyn Rees den stufenweisen Abbau der mit dem Status als politischer Gefangener verbundenen Privilegien. Dieser Abbau sah unter anderem vor, dass Insassen, die für terroristische Aktivitäten verurteilt worden waren, zukünftig wie gewöhnliche Kriminelle Gefängnisuniformen zu tragen und auch an Arbeitsdiensten innerhalb des Gefängnisses teilzunehmen hätten. Auf den drohenden Verlust dieser Privilegien reagierten die Insassen, indem sie sich weigerten, die vorgeschriebenen Gefängnisuniformen zu tragen, und sich stattdessen in die Decken (engl. blanket) ihrer Betten hüllten oder sich nackt auf den Boden ihrer Zellen legten.

mehr zu "Blanket Protest" in der Wikipedia: Blanket Protest

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kieran Nugent stirbt in Belfast, Nordirland. Kieran Nugent, auch Kieran "Header" Nugent genannt, war ein Freiwilliger der Provisional Irish Republican Army (IRA), der, als er zu drei Jahren Haft verurteilt worden war, am 14. September 1976 gezwungen werden sollte, eine Gefängnisuniform zu tragen. Der damals 19-Jährige verweigerte sich der Anordnung der Gefängniswärter als erstes IRA-Mitglied und entgegnete ihnen: „They'll have to nail it to my back“ („Ihr müsst sie schon an meinen Rücken nageln“). Als dieser zunächst spontanen Weigerung zahlreiche weitere inhaftierte Republikaner nachkamen, führte dies in den politischen Blanket Protest.

1958

thumbnail
Geboren: Kieran Nugent wird geboren. Kieran Nugent, auch Kieran "Header" Nugent genannt, war ein Freiwilliger der Provisional Irish Republican Army (IRA), der, als er zu drei Jahren Haft verurteilt worden war, am 14. September 1976 gezwungen werden sollte, eine Gefängnisuniform zu tragen. Der damals 19-Jährige verweigerte sich der Anordnung der Gefängniswärter als erstes IRA-Mitglied und entgegnete ihnen: „They'll have to nail it to my back“ („Ihr müsst sie schon an meinen Rücken nageln“). Als dieser zunächst spontanen Weigerung zahlreiche weitere inhaftierte Republikaner nachkamen, führte dies in den politischen Blanket Protest.

"Blanket Protest" in den Nachrichten