Blasinstrument

Blasinstrumente sind Musikinstrumente, bei denen ein Musiker üblicherweise durch seine Atemluft meistens mit einem Instrumentenmundstück die Luftsäule innerhalb eines Hohlkörpers – meistens einer Röhre – zum Schwingen bringt. Blasinstrumente zählen gemäß der Hornbostel-Sachs-Systematik zu den Aerophonen. Der Luftstrom kann auch mit einem Luftsack oder Blasebalg direkt oder mittels einer Spielmechanik wie bei der Orgel erzeugt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Vielfalt der vorhandenen Blasinstrumente in Gruppen einzuordnen.

mehr zu "Blasinstrument" in der Wikipedia: Blasinstrument

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
István Grencsó wird in Nyíregyháza geboren. István Grencsó ist ein ungarischer Jazzmusiker. Neben seinem Hauptinstrument Saxophon spielt er eine Reihe weiterer Blasinstrumente wie Flöte, Klarinette, Tárogató, Horn und Duduk.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Kompositionen > Kammermusik (1–7 Ausführende):
thumbnail
?? l’unisson I für Pauke, Klavier und ein Blasinstrument. Dauer: 25’. UA 23.? Oktober 2005 Düsseldorf (Kunstraum; Tobias Liebezeit , Eva-Maria Houben , Antoine Beuger )

Musik

2004

Diskografie:
thumbnail

1997

Diskografie:
thumbnail
Static Warp Bubble (Polydor/Universal Music Group) (Susie van der Meer)

"Blasinstrument" in den Nachrichten