Blutgericht in Texas

Blutgericht in Texas (Originaltitel: The Texas Chain Saw Massacre) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 1974. Regie führte Tobe Hooper, der auch produzierte sowie am Drehbuch und an der Filmmusik mitwirkte.

Der Film erzählt von einer Gruppe fünf junger Leute, die im ländlichen Texas einer Familie von Kannibalen in die Hände fällt. Nur eine junge Frau entkommt der anschließenden Mordserie lebend.

mehr zu "Blutgericht in Texas" in der Wikipedia: Blutgericht in Texas

Kunst & Kultur

2000

Film > Auftritte in Dokumentationen:
thumbnail
Texas Chain Saw Massacre: The Shocking Truth (Jim Van Bebber)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gunnar Hansen stirbt im Hancock County, Maine. Gunnar Hansen war ein isländisch-US-amerikanischer Schauspieler und Autor. Am bekanntesten ist seine Rolle als „Leatherface“ in dem HorrorfilmBlutgericht in Texas (1974).
thumbnail
Geboren: Gunnar Hansen wird in Reykjavík, Island geboren. Gunnar Hansen ist ein isländisch-US-amerikanischer Schauspieler und Schriftsteller. Am bekanntesten ist seine Rolle als „Leatherface“ in dem HorrorfilmBlutgericht in Texas (1974).
thumbnail
Geboren: Tobe Hooper wird in Austin, Texas geboren. William Tobe Hooper ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor, der vornehmlich im Genre des Horrorfilms arbeitet. Seine bekanntesten Filme sind The Texas Chain Saw Massacre (dt. Blutgericht in Texas oder Kettensägenmassaker, 1974) und Poltergeist (1982).

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Regisseur Jonathan Liebesman aus dem Jahr 2006. Der Film ist das Prequel zu Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre aus dem Jahr 2003, der Neuverfilmung von Tobe Hoopers 1974 gedrehtem The Texas Chain Saw Massacre.

Stab:
Regie: Jonathan Liebesman
Drehbuch: Sheldon Turner
Produktion: Michael Bay Tobe Hooper Kim Henkel Mike Fleiss Andrew Form Bradley Fuller
Musik: Steve Jablonsky
Kamera: Lukas Ettlin
Schnitt: Jonathan Chibnall Jim May

Besetzung: Jordana Brewster, Taylor Handley, Diora Baird, Matthew Bomer, Cyia Batten, Lee Tergesen, Andrew Bryniarski, R. Lee Ermey, Marietta Marich, Tim De Zarn

2003

thumbnail
Film: Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre (Originaltitel The Texas Chainsaw Massacre) aus dem Jahr 2003 ist ein US-amerikanisches Horrorfilm-Remake des Genre-Klassikers Blutgericht in Texas von Tobe Hooper aus dem Jahre 1974, gedreht vom deutschen Regisseur Marcus Nispel.

Stab:
Regie: Marcus Nispel
Drehbuch: Scott Kosar
Produktion: Michael Bay, Mike Fleiss
Musik: Steve Jablonsky
Kamera: Daniel Pearl
Schnitt: Glen Scantlebury

Besetzung: Jessica Biel, Jonathan Tucker, Erica Leerhsen, Mike Vogel, Eric Balfour, Andrew Bryniarski, R. Lee Ermey, David Dorfman, Lauren German, Terrence Evans, Marietta Marich

1994

thumbnail
Film: Texas Chainsaw Massacre -Die Rückkehr (Originaltitel: The Return of the Texas Chainsaw Massacre) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Autor, Regisseur und Produzent Kim Henkel aus dem Jahr 1994. Der Film ist eine Co-Produktion von Genre Pictures, Return Productions, River City Films und Ultra Muchos Productions im Verleih von New Line Cinema in den USA. Er kam am 7. Oktober 1994 in den US-amerikanischen Kinos und wurde am 29. August 1997 in einer gekürzten Version unter dem Titel „The Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation“ (siehe Logo) wiederveröffentlicht. Er ist die dritte Fortsetzung zu The Texas Chainsaw Massacre von Tobe Hooper aus dem Jahr 1974. Aus Kim Henkels Sicht stellt der Film eher eine Neuverfilmung des Originals dar als eine Fortsetzung.

Stab:
Regie: Kim Henkel
Drehbuch: Kim Henkel
Produktion: Kim HenkelRobert Kuhn Charles Kuhn
Musik: Wayne Bell Robert Jacks
Kamera: Levie Isaacks
Schnitt: Sandra Adair

Besetzung: Renée Zellweger, Matthew McConaughey, Robert Jacks, Tonie Perensky, Joe Stevens, Lisa Marie Newmyer, John Harrison, Tyler Cone, Marilyn Burns

1990

thumbnail
Film: Leatherface: Texas Chainsaw Massacre III ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent Jeff Burr aus dem Jahr 1989. Der Film ist eine Produktion von New Line Cinema Productions Inc. im Verleih der New Line Cinema Releasing und kam am 12. Januar 1990 in die US-amerikanischen und am 4. Juli 1991 in die deutschen Kinos. Er ist die zweite Fortsetzung des Films The Texas Chainsaw Massacre von Tobe Hooper aus dem Jahr 1974.

Stab:
Regie: Jeff Burr
Drehbuch: David J. Schow
Produktion: Robert Engelman
Musik: Jim Manzie Patrick Regan
Kamera: James L. Carter
Schnitt: Brent Schoenfeld

Besetzung: William Butler, Kate Hodge, Ken Foree, Viggo Mortensen, Tom Everett, Jennifer Banko, Duane Whitaker, R.A. Mihailoff, Caroline Williams

1974

thumbnail
Film: Blutgericht in Texas (Originaltitel: The Texas Chain Saw Massacre) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 1974. Regie führte Tobe Hooper, der auch produzierte sowie am Drehbuch und an der Filmmusik mitwirkte.

Stab:
Regie: Tobe Hooper
Drehbuch: Tobe HooperKim Henkel
Produktion: Tobe Hooper
Musik: Tobe HooperWayne Bell
Kamera: Daniel Pearl
Schnitt: Larry Carroll Sallye Richardson

Besetzung: Marilyn Burns, Allen Danziger, Paul A. Partain, William Vail, Teri McMinn, Gunnar Hansen, Edwin Neal, Jim Siedow, John Dugan

"Blutgericht in Texas" in den Nachrichten