Bob Hoskins

Robert William „Bob“ Hoskins (* 26. Oktober 1942 in Bury St Edmunds, Suffolk; † 29. April 2014 in London) war ein britischer Schauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor. Hoskins spielte häufig raue Arbeitertypen mit Herz oder Verbrecher. Seine Markenzeichen waren seine kleine und rundliche Körpergestalt (bei 1,66 m Körpergröße) sowie sein stechender Blick, der auf seiner Kurzsichtigkeit beruhte. Eine seiner bekanntesten Rollen war die des abgehalfterten Privatdetektivs Eddie Valiant in Falsches Spiel mit Roger Rabbit.

mehr zu "Bob Hoskins" in der Wikipedia: Bob Hoskins

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bob Hoskins stirbt in London. Robert William „Bob“ Hoskins war ein britischer Schauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor. Hoskins spielte häufig raue Arbeitertypen mit Herz oder Verbrecher. Seine Markenzeichen waren seine kleine und rundliche Körpergestalt (bei 1,66?m Körpergröße) sowie sein stechender Blick, der auf seiner Kurzsichtigkeit beruhte. Seine bekannteste Rolle war die des abgehalfterten Privatdetektivs Eddie Valiant in Falsches Spiel mit Roger Rabbit.
thumbnail
Geboren: Bob Hoskins wird in Bury St Edmunds, Suffolk geboren. Robert William „Bob“ Hoskins ist ein ehemaliger britischer Schauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor. Hoskins spielte häufig raue Arbeitertypen mit Herz oder Verbrecher. Sein Markenzeichen sind seine kleine und rundliche Körpergestalt (bei 1,66? m Körpergröße) sowie sein stechender Blick, der auf seiner Kurzsichtigkeit beruht. Seine bekannteste Rolle ist die des abgehalfterten Privatdetektivs Eddie Valiant in Falsches Spiel mit Roger Rabbit.

thumbnail
Bob Hoskins starb im Alter von 71 Jahren. Bob Hoskins wäre heute 75 Jahre alt. Bob Hoskins war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Filmografie: Snow White and the Huntsman (englisch für „Schneewittchen und der Jäger“) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm, der auf dem Märchen Schneewittchen basiert. In den Hauptrollen sind Kristen Stewart, Charlize Theron und Chris Hemsworth zu sehen. Regie führte Rupert Sanders. Snow White and the Huntsman wird von Universal Pictures verliehen. Produziert wurde der Film von Roth Films.

Stab:
Regie: Rupert Sanders
Drehbuch: Evan Daugherty, John Lee Hancock, Hossein Amini
Produktion: Sam Mercer, Palak Patel, Joe Roth, Sarah Bradshaw
Musik: James Newton Howard
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: Conrad Buff IV, Neil Smith

Besetzung: Kristen Stewart, Raffey Cassidy, Chris Hemsworth, Charlize Theron, Sam Claflin, Sam Spruell, Ian McShane, Bob Hoskins, Ray Winstone, Brian Gleeson, Nick Frost, Eddie Marsan, Toby Jones, Johnny Harris, Vincent Regan, Lily Cole, Noah Huntley, Liberty Ross, Izzy Meikle-Small, Rachael Stirling, Dave Legeno, Jamie Blackley, Joey Ansah, Mark Wingett

2011

thumbnail
Film: Neverland -Reise in das Land der Abenteuer ist ein britisch-US-amerikanischer Fantasy- und Abenteuerfilm, der die Handlungen von Peter Pan, Hook und Oliver Twist miteinander verschmelzen lässt. Der Film entstand unter der Leitung des Regisseurs Nick Willing, der hier auch das Drehbuch verfasste, und wurde 2009 als 2-teiliger Spielfilm für das britische und US-amerikanische Fernsehen produziert. Die Erstausstrahlung erfolgte am 4. Dezember 2011 durch den US-amerikanischen TV-Sender Syfy. In Deutschland entschied man sich gegen die Aufspaltung in mehrere Teile.

Stab:
Regie: Nick Willing
Drehbuch: Nick Willing
Produktion: Alan Moloney
Mark Grenside
Musik: Ronan Hardiman
Kamera: Seamus Deasy
Schnitt: Allan Lee

Besetzung: Rhys Ifans, Anna Friel, Q’Orianka Kilcher, Bob Hoskins, Charles Dance

2011

thumbnail
Film: Will – Folge deinem Traum (Will)

2010

thumbnail
Film: We Want Sex (Originaltitel: Made in Dagenham) ist ein britischer Film des Regisseurs Nigel Cole aus dem Jahr 2010.

Stab:
Regie: Nigel Cole
Drehbuch: William Ivory
Produktion: Stephen Wooley, Elizabeth Karlsen
Musik: David Arnold
Kamera: John de Borman
Schnitt: Michael Parker

Besetzung: Sally Hawkins, Bob Hoskins, Miranda Richardson, Geraldine James, Rosamund Pike, Andrea Riseborough, Daniel Mays, Jaime Winstone, Kenneth Cranham, Rupert Graves, Richard Schiff, John Sessions, Andrew Lincoln

2009

thumbnail
Film: Disneys Eine Weihnachtsgeschichte (Originaltitel: A Christmas Carol) ist ein US-amerikanischer 3D-animierter Fantasyfilm aus dem Jahre 2009 und basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Charles Dickens. Die Hauptrolle spielte Jim Carrey, der neben Ebenezer Scrooge weitere Figuren darstellt. Regie führte Robert Zemeckis.

Stab:
Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: Robert Zemeckis (Drehbuch), Charles Dickens (Roman)
Produktion: Robert Zemeckis, Jack Rapke, Steve Starkey
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Robert Presley
Schnitt: Jeremiah O’Driscoll

Besetzung: Jim Carrey, Gary Oldman, Robin Wright Penn, Bob Hoskins, Cary Elwes, Colin Firth

"Bob Hoskins" in den Nachrichten