Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Leonhard Atzberger wird auf dem Rimberg, Bodenkirchen, Niederbayern geboren. Leonhard Atzberger war ein römisch-katholischer Geistlicher und Dogmatiker.

Kunst & Kultur

1892

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
thumbnail
Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Bonbruck hat einen spätgotischen Chor und ein neugotisches Langhaus von

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1923

Werk:
thumbnail
Bonbruck: Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Ausmalung (Joseph Elsner junior)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1949

Gründung:
thumbnail
Bulthaup ist ein deutscher Küchenmöbelhersteller mit Sitz in Aich (bei Bodenkirchen) in Niederbayern.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1968

Film > Fernsehserie:
thumbnail
Simon Templar (The Saint, eine Folge) (Stephanie Beacham)

Geschichte > Einwohner

2014

thumbnail
5.195 Einwohner (Stand: 30. Juni )

2013

thumbnail
5.209 Einwohner (Stand: 31. Dezember )

Geschichte

1981

thumbnail
Das Schulhaus Haunzenbergersöll, Zweigstelle der VolksschuleBodenkirchen, wird aufgelöst.

1968

thumbnail
Am 6. September wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern der GemeindeBodenkirchen ein neues Gemeinde-Wappen zuerkannt, das vor allem aus den Halbmonden des Adelsgeschlechts der Hau(n)zenberger besteht. Der Wappenbrief beschreibt es: „In Silber zwischen zwei abgekehrten schwarzen Halbmonden ein oben und unten durchgehendes blaues Kreuz“. (Haunzenbergersöll)

1910

thumbnail
Elektrisches Licht im oberen Binatal: Durch die Errichtung einer elektrischen Licht- und Kraftstation beim Sägewerk Pfistershammer in Bodenkirchen wird auch Haunzenbergersöll mit Strom versorgt.

1849

thumbnail
Offizielle Eingemeindung von Haunzenbergersöll nach Bodenkirchen

1828

thumbnail
Auflösungsverfahren der zu kleinen Gemeinde Haunzenbergersöll und ihre Zuweisung zur GemeindeBodenkirchen

"Bodenkirchen" in den Nachrichten