Boeing 737

Die Boeing 737 des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge. Der als Schmalrumpfflugzeug ausgelegte Typ wird mittlerweile in der dritten Generation gefertigt und hat über die Zeit seine äußere Erscheinung kaum geändert. Ursprünglich als kleines Kurzstreckenflugzeug geplant, stellt das jüngste Modell Boeing 737NG („Next Generation“) eine Familie von Mittelstreckenflugzeugen für die kommerzielle Passagierluftfahrt dar, deren Spektrum grob vom 100-Sitzer 737-600 bis zur 737-900ER („extended range“ – vergrößerte Reichweite) für 215 Passagiere reicht. Auch Langstrecken können mittlerweile mit bestimmten Varianten bedient werden.

Die erste Auslieferung erfolgte im Dezember 1967 mit der Übergabe einer Boeing 737-100 an die Lufthansa. Bis heute findet die 737-Familie mit 14.183 Bestellungen und 9.753 Auslieferungen (Stand: Oktober 2017) einen sehr guten Absatz. Zurzeit (Stand: Juli 2013) sind weltweit im Schnitt über 2000 Boeing 737 gleichzeitig in der Luft; durchschnittlich startet oder landet weltweit alle zwei Sekunden eine 737. Die größte Konkurrenz für das Muster ist die Airbus-A320-Familie. Sie kam in den späten 1980er-Jahren auf den Markt und verkauft sich mit 13.308 Bestellungen und 7.820 Auslieferungen (Stand: Oktober 2017) seither ungefähr gleich gut.

mehr zu "Boeing 737" in der Wikipedia: Boeing 737

Literarische Ubu-Rezeption

1919

thumbnail
Ambroise Vollard: La politique coloniale du Père Ubu? : Croquis par Georges Rouault. Paris? : Crès (König Ubu)

Geboren & Gestorben

1962

Geboren:
thumbnail
Olaf Schmidt (Kunstflieger) wird in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen geboren. Olaf Schmidt ist ein deutscher Kunstflugpilot mit Segelflugzeugen. Im Hauptberuf ist er Pilot einer Boeing 737.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1974

Gründung:
thumbnail
CFM International ist ein Joint Venture mit Sitz in Paris, das 1974 zu gleichen Teilen von den beiden Triebwerksherstellern Snecma und General Electric gegründet wurde. Gemeinsam wurde das Turbofan-Triebwerk CFM56 entwickelt, ein kommerziell erfolgreiches Strahltriebwerk der gewerblichen Luftfahrt. Es kommt unter anderem in der Boeing 737, der Airbus-A320-Familie und der A340 zum Einsatz.

Eingesetzte Flugzeuge

500 n. Chr.

thumbnail
Boeing 737-200, 737-400 und 737 (Air Charter)

Kategorien

500 n. Chr.

thumbnail
Series: Analoge Avionikausrüstungen (eingesetzt unter anderem in Flugzeugen wie der Boeing 727, Douglas DC-9, DC-10, und frühen Modellen der Boeing 737, 747 und Airbus A300) (ARINC)

Zusätzliche Angaben > Ergänzender Einsatzzweck

737 n. Chr.

thumbnail
C (Cargo) – Transport von Fracht oder Truppen. Beispiel: CT-43, eine Transportversion des Navigationstrainers der US Navy auf Basis der Boeing (Bezeichnungssystem für Luftfahrzeuge der US-Streitkräfte)

Flotte

737 n. Chr.

thumbnail
Boeing (Dan-Air)

Flotte > Historische Flotte

737 n. Chr.

thumbnail
Boeing (Avianca)

Das ATLAS-Konsortium > Geschichte und Aufgabenteilung

747 n. Chr.

thumbnail
Sabena war zuständig für die Wartung des Airbus A310 (auch für dessen APU) und überholte daneben die Hilfstriebwerke der Flugzeugtypen Boeing 727, Boeing 737 und Boeing (ATLAS- und KSSU-Konsortium)

Produkt

747 n. Chr.

thumbnail
Boeing 767, Boeing 737 und Boeing (Bristol Aerospace)

Bedeutung und Produktion > Kommunalität

777 n. Chr.

thumbnail
Die Avionik und das Cockpit der klassischen Versionen ähnelt der Avionik der Boeing 757 und 767; die Avionik der Next Generation ähnelt den Systemen der 747-400/-8 und

Zwischenfälle und Unfälle

1907

thumbnail
Am 29. September 2006 streifte eine B737-800 der brasilianischen Fluggesellschaft Gol in 11.000? Meter Höhe ein US-amerikanisches Geschäftsreiseflugzeug vom Typ Embraer Legacy 600 und stürzte in den Urwald. Dabei starben alle 154 Insassen an Bord von Gol-Transportes-Aéreos-Flug

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Sikh-Extremisten entführen eine Boeing 737 der Indian Airlines mit mehr als 90 Personen an Bord nach Dubai.
thumbnail
Flugzeugentführung in Deutschland: Eine Boeing 737 der Air France wird mit 63 Personen an Bord auf dem Weg von Frankfurt-Paris nach Teheran gezwungen.

1981

thumbnail
27. März: Eine Boeing 737 der honduranischen Luftfahrtgesellschaft SAHSA mit Ziel New Orleans wird von Angehörigen der linksgerichteten nationalen Befreiungsbewegung nach Managua (Nikaragua) entführt, wo die Entführer am 29. März aufgeben und ihre 49 Geiseln freilassen.

Liste von Notwasserungen von Verkehrsflugzeugen

2002

thumbnail
fielen beim Flug Garuda Indonesia 425 mit einer Boeing 737 beide Triebwerke aufgrund starken Hagels aus. Mehrere Versuche, die Triebwerke wieder zu starten, scheiterten, so dass sich die Piloten gezwungen sahen, auf dem Fluss Bengawan Solo nahe Yogyakarta zu landen. Von den insgesamt 60 Personen an Bord verstarb eine Flugbegleiterin. (Notwasserung)

Natur & Umwelt

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Port Sudan, Sudan. Absturz einer Boeing 737 der Sudan Airways kurz nach dem Start, etwa 5? km nach der Start- und Landebahn. 116 Personen sterben, ein Kind soll überlebt haben. (7. Juli)
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Eine Boeing 737 der Air Algerie kommt beim Starten von Tamanrasset von der Startbahn ab. 102 der 103 Menschen an Bord sterben. (6. März)

2003

thumbnail
Katastrophen: 6. März: Tamanrasset, Algerien. Eine Boeing 737 der Air Algérie verfehlt die Landebahn und stürzt ab. Alle 103 Menschen an Bord sterben
thumbnail
Katastrophen: Insel Samal, Philippinen. Eine Boeing 737 stürzt während des Landeanflugs ca. 6 km vor der Start- und Landebahn ab. Alle 131 Personen an Bord sterben.
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: In Buenos Aires, Argentinien, schießt eine Boeing 737 der Lineas Aereas Privadas Argentinas, mit annähernd 100 Menschen an Bord, beim Start über die Start- und Landebahn hinaus auf einen Golfplatz, wo sie Feuer fängt. 80 Menschen sterben, 26 können mit zum Teil schweren Verletzungen gerettet werden. (31. August)

Tagesgeschehen

thumbnail
Glasgow/Schottland: Bei einem Brand in einer Boeing 737 der britischen Billigairline Jet2 auf dem Flughafen Glasgow werden 17 Passagiere verletzt.
thumbnail
Mexiko-Stadt/Mexiko: Ein durch einen bolivianischen Pfarrer entführte Passagiermaschine vom Typ Boeing 737 wird unblutig befreit.
thumbnail
Amsterdam/Niederlande: Eine aus Istanbul kommende Boeing 737-800 (Turkish-Airlines-Flug 1951) stürzt beim Landeanflug auf den Flughafen Schiphol ab und zerbricht in drei Teile, wobei neun Menschen sterben
thumbnail
Denver/Vereinigte Staaten: Bei einem missglückten Startversuch stürzt eine Boeing 737 der Fluggesellschaft Continental Airlines in einen Graben und fängt Feuer. Dabei werden 38 Insassen verletzt.
thumbnail
Okinawa, Japan: Eine Boeing 737 der taiwanesischen Fluggesellschaft China Airlines geht kurz nach der Landung auf dem Flughafen Okinawa in Naha in Flammen auf. Die 165 Passagiere können kurz vor der Explosion das Flugzeug über die Notrutschen verlassen.

"Boeing 737" in den Nachrichten