Bombardement

Als Bombardement bezeichnet man den meist großflächigen Abwurf von Fliegerbomben oder den flächendeckend oder wiederholt durchgeführten Beschuss mit schweren Waffen, z. B. Artillerie, Raketenwerfern und Mörsern. Ihr militärischer Zweck kann vielfältig sein, darunter können die Vernichtung, Schwächung oder Demoralisierung feindlicher Truppen oder Bevölkerungen (Shock and Awe) oder aber auch die Zerstörung feindlicher Wirtschaftsstrukturen fallen.

Der Begriff Bombardement ist französischen Ursprungs und bezeichnete im Festungskrieg den Beschuss mit großen Geschützen.

mehr zu "Bombardement" in der Wikipedia: Bombardement

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frederick Lindemann, 1. Viscount Cherwell stirbt in London. Frederick Alexander Lindemann, 1. Viscount Cherwell CH PC FRS war ein britischer Physiker und Beamter. Er wurde vor allem berühmt als persönlicher wissenschaftlicher Ratgeber und Vertrauter des britischen Kriegspremiers Winston Churchill. In seiner Funktion als wissenschaftlicher Berater war er einer der wichtigsten Befürworter der flächendeckenden Bombardierung Deutschlands während des Zweiten Weltkrieges durch alliierte Bomberflotten, und das obwohl Deutschland sein Geburtsland war. In der britischen Öffentlichkeit war er weithin unter seinem Spitznamen „der Professor“ bekannt.
thumbnail
Geboren: Frederick Lindemann, 1. Viscount Cherwell wird in Baden-Baden geboren. Frederick Alexander Lindemann, 1. Viscount Cherwell CH PC FRS war ein britischer Physiker und Beamter. Er wurde vor allem berühmt als persönlicher wissenschaftlicher Ratgeber und Vertrauter des britischen Kriegspremiers Winston Churchill. In seiner Funktion als wissenschaftlicher Berater war er einer der wichtigsten Befürworter der flächendeckenden Bombardierung Deutschlands während des Zweiten Weltkrieges durch alliierte Bomberflotten, und das obwohl Deutschland sein Geburtsland war. In der britischen Öffentlichkeit war er weithin unter seinem Spitznamen „der Professor“ bekannt.

Europa

thumbnail
Die Stadt Barcelona wird vom spanischen Militär zur Niederschlagung eines ausgebrochenen Aufstands 12 Stunden lang unter Beschuss genommen. Das Bombardement hat Regent Baldomero Espartero angewiesen.

Afrika

thumbnail
Casablanca wird von zwei zur Befriedung ausländerfeindlicher Unruhen eingetroffenen französischen Kriegsschiffen bombardiert.
thumbnail
Die Stadt Algier wird von See her bombardiert (Bombardierung Algiers). Eine britische Flotte von 19 Kriegsschiffen unter dem Kommando von Edward Pellew und 11 niederländischen Fregatten unter dem Befehl von Admiral Theodorus Frederik van Capellen zerstören die Stadt und ihre Befestigungen sowie die Flotte des Deys Omar. Die Strafaktion führt zur Freilassung gefangener christlicher Sklaven und der Rückzahlung bereits entrichteter Lösegelder für ehemalige Sklaven durch den Herrscher über die Korsaren von Algier.

Politik & Weltgeschehen

1958

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Im Taiwan-Konflikt bricht die zweite Quemoy-Krise aus. Die chinesische Volksbefreiungsarmee beginnt erneut mit einem Bombardement der dem Festland vorgelagerten und von der Republik China kontrollierten Inseln Quemoy und Matsu, das 44 Tage währen wird. (23. August)

1945

thumbnail
Zweiter Weltkrieg: 3./4. April: Zwei britische Luftangriffe zerstören die Stadt Nordhausen zu 74 %, wobei etwa 8.800 Menschen ums Leben kommen und weitere 20.000 obdachlos werden.
thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Ein alliiertes Bombardement trifft das Kloster Montecassino, Kämpfe um die Klosterruine blockieren den alliierten Vormarsch auf Rom.
thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Mit einem von 55 Bombern geflogenen Luftangriff auf Wilhelmshaven beginnen die Bombardements der US-Luftwaffe am Tag. Deutschland wird ab sofort bis zum Kriegsende pausenlos rund um die Uhr von Bombern attackiert.

1694

thumbnail
Pfälzischer Erbfolgekrieg: Die Stadt Dieppe wird durch das Bombardement einer niederländisch-englischen Flotte unter Admiral John Berkeley, der die Stellungen der im Ärmelkanal operierenden französischen Korsaren vernichten will, vollständig zerstört.

"Bombardement" in den Nachrichten