Borkum

Borkum ist die westlichste und mit knapp 31 Quadratkilometern die größte der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Teile der Insel und das angrenzende Watt gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die Insel bildet auch die Fläche der Stadt Borkum, die als staatlich anerkanntes Nordseeheilbad über zahlreiche Kureinrichtungen verfügt.

Wie alle anderen ostfriesischen Inseln führte Borkum bis zum Aufkommen des Badewesens im 19. Jahrhundert ein politisches und zumeist auch wirtschaftliches Schattendasein in der Grafschaft Ostfriesland, die ab 1744 zu Preußen gehörte. Eine Ausnahme bildete der Walfang auf Borkum, welcher der Insel im 18. Jahrhundert zu einigem Wohlstand verhalf, aber 1782 eingestellt werden musste. Die darauf folgende wirtschaftliche Depression dauerte mehrere Jahrzehnte. Erst der ab zirka 1830 einsetzende Badetourismus, der ab ungefähr 1870 größere Ausmaße annahm, hat diese Situation ins Gegenteil verkehrt. Die Insel ist seitdem zwar nahezu vollständig vom Tourismus abhängig, der den Einwohnern allerdings ein beständiges Auskommen ermöglicht. Im Jahr 2015 kamen 282.252 Urlauber, es wurden 2.415.928 Übernachtungen gezählt.

mehr zu "Borkum" in der Wikipedia: Borkum

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ludwig Münchmeyer stirbt in Böblingen. Ludwig Johannes Herbert Martin Münchmeyer war ein evangelischer Pastor auf der ostfriesischen Nordseeinsel Borkum, der sich durch besonders aggressive antisemitische Hetzreden hervortat. Reichsweites Aufsehen erregte er im sogenannten „Münchmeyer-Prozess“, in dessen Verlauf er sich gezwungen sah, sein Amt als Pastor aufzugeben. Danach wurde er „Reichsredner“ der NSDAP. Mit deren erstem größeren Wahlerfolg bei der Reichstagswahl 1930 zog Münchmeyer als Abgeordneter des Wahlkreises 33 (Hessen-Darmstadt) in den Reichstag ein. Er war mit Agnes Marie Margerete Maseberg, Tochter des Großkaufmanns Wilhelm Maseberg und dessen Ehefrau Marie Winkelmann, verheiratet und hatte mit ihr vier Kinder.
thumbnail
Geboren: Wolfgang Ontijd wird auf Borkum geboren. Wolfgang Ontijd ist ein deutscher Politiker (CDU).
thumbnail
Gestorben: Carl Böddinghaus stirbt. Carl Böddinghaus, auch Karl Boeddinghaus, war ein römisch-katholischer Priester des Bistums Münster und Publizist. Er ist der Initiator der katholischen Präsenz auf Borkum.
thumbnail
Geboren: Walter Dierks wird in Borkum geboren. Walter Dierks war Syndikus und Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Bremerhaven.
thumbnail
Geboren: Friedrich Stanik wird in Borkum geboren. Friedrich Stanik war ein deutscher Kaufmann, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und SA-Brigadeführer.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der deutsche Passagierdampfer Cimbria sinkt nach einer Kollision bei Borkum, 437 Menschen sterben.

Wirtschaft

thumbnail
Aufnahme des direkten Telegraphenverkehrs zwischen Deutschland und den USA mittels Überseekabel. Die Strecke geht von Borkum nach New York City

Geläute und Glockenspiele aus Apolda

1924

thumbnail
Borkum, Reformierte Kirche : drei Glocken aus Eisenhartguss (Glockengießerei in Apolda)

1924

thumbnail
Borkum, Reformierte Kirche: drei Glocken aus Eisenhartguss (Glockengießerei in Apolda)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1950

thumbnail
Stadtgründung: 1950Borkum

1871

thumbnail
Gründung: Die Aktiengesellschaft Reederei Norden-Frisia hat ihren Sitz auf der ostfriesischen Insel Norderney. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb der Schifffahrt, insbesondere der Linienschifffahrt für den allgemeinen Personen- und Güterverkehr zu den Nordseeinseln Norderney und Juist. Darüber hinaus werden auch Ausflugsfahrten zu den Nachbarinseln Borkum, Baltrum, Langeoog und Spiekeroog angeboten.

1843

thumbnail
Gründung: Die AG EMS ist eine Reederei in Emden, die den Seeverkehr von Emden (Niedersachsen) und Eemshaven (Niederlande) aus zu den deutschen NordseeinselnBorkum und Helgoland betreibt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1953

Werke im öffentlichen Bereich:
thumbnail
Ev. luth. Christuskirche Borkum, Gedenktafeln der Gefallenen (Wilhelm Kunst (Holzbildhauer))

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1958

thumbnail
Berend de Vries (* 31. Dezember 1883; ??? 25. November 1959), Schriftsteller, Verdienstkreuz am Bande , Verleihung der Ehrenbürgerschaft im Jahre

Tagesgeschehen

thumbnail
Borkum/Deutschland: Mit alpha ventus geht der erste Offshore-Windpark vor der Nordseeküste offiziell in Betrieb.
thumbnail
Micheln und Trebbichau, Deutschland. In den beiden Dörfern Micheln und Trebbichau in Sachsen-Anhalt richtet ein Sturm schwere Verwüstungen an, der von den Meteorologen als Tornado eingestuft wird. In weiten Teilen Deutschland kommt es zu Unwetterschäden. Tornados werden auch in Marne (Schleswig-Holstein) und auf Borkum beobachtet.

Kunst & Kultur

2012

Auftritt:
thumbnail
Borkumer Jazztage auf der Insel Borkum (Jazzpolizei)

"Borkum" in den Nachrichten