Boston Celtics

Die Boston Celtics [sɛltɪks] sind eine in Boston ansässige Basketball-Mannschaft in der US-amerikanischen Profiliga NBA. Sie sind mit insgesamt 17 gewonnenen Titeln bis heute das erfolgreichste Franchise der NBA.

mehr zu "Boston Celtics" in der Wikipedia: Boston Celtics

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jim Loscutoff stirbt. James „Jim“ Loscutoff, Jr. war ein US-amerikanischer Basketballspieler der Boston Celtics in der National Basketball Association. Als Defensivspezialist bekannt war der „Loscy“ genannte Loscutoff Stammspieler in jener Celtics-Mannschaft, die zwischen 1957 und 1964 sieben von acht möglichen NBA-Meisterschaften gewann.
thumbnail
Gestorben: Kenny Rollins stirbt in Greencastle, Indiana. Kenneth Herman „Kenny“ Rollins war ein US-amerikanischer Basketballspieler, der für die Mannschaft der University of Kentucky spielte. Bei den Olympischen Sommerspielen 1948 in London wurde er mit der US-amerikanischen Auswahl Olympiasieger. Er spielte später professionell Basketball für die Chicago Stags und die Boston Celtics.
thumbnail
Gestorben: Red Auerbach stirbt in Washington D. C.. Arnold Jacob „Red“ Auerbach war ein US-amerikanischer Basketballtrainer. Er trainierte zwischen 1950 und 1966 die Mannschaft der Boston Celtics und gewann neun Meisterschaften. Im Jahr 2009 gelang es Phil Jackson diese Marke zu überbieten. 1980 ehrte man Auerbach als besten Trainer der NBA-Geschichte. Sein stetes Markenzeichen war es, kurz vor Ende eines erfolgreichen Spiels eine Zigarre zu rauchen.
thumbnail
Gestorben: Andy Phillip stirbt in Rancho Mirage, Kalifornien. Andrew Michael Phillip war ein US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1947 und 1958 spielte er in der NBA für die Mannschaften der Chicago Stags, Philadelphia Warriors, Fort Wayne Pistons und Boston Celtics. Phillip war 1,88?m groß und spielte auf der Position des Point Guard. Er gilt neben Bob Cousy und Dick McGuire als einer der besten Spielmacher der 1950er Jahre.
thumbnail
Geboren: Jaylen Brown wird in Marietta, Georgia geboren. Jaylen Brown ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der aktuell für die Boston Celtics in der NBA spielt.

Sport

1986

Statistik > Rekorde:
thumbnail
höchste erzielte Punkt-Zahl in einem Playoff-Spiel: 63 Punkte gegen die Boston Celtics am 20. April (Michael Jordan)

1963

Basketball - Nationale Basketballmeisterschaften:
thumbnail
Die Boston Celtics gewinnen die Finalspiele der NBA mit 4:2 gegen die Los Angeles Lakers.
thumbnail
Minneapolis, Minnesota: Basketballspieler Elgin Baylor erzielt mit 64 Punkten gegen die Boston Celtics einen neuen NBA-Rekord
thumbnail
Die Boston Celtics verpflichten Bill Russell und legen damit den Grundstein für den Gewinn von elf NBA-Meisterschaften in den folgenden 13 Jahren.

Ereignisse

thumbnail
Knapp zwei Tage nach der NBA Draft stirbt Len Bias, Draftpick der Boston Celtics, an einer Überdosis Kokain.

bisherige Gewinner des Slam Dunk Contest

1991

thumbnail
Dee Brown, Boston Celtics (NBA All-Star Weekend Slam Dunk Contest)

Tagesgeschehen

thumbnail
USA: Durch ihren 4:2 Erfolg gegen die Detroit Pistons treffen die Boston Celtics als Eastern Conference Sieger in den 2008 NBA Finals auf den Western Conference Sieger Los Angeles Lakers.

"Boston Celtics" in den Nachrichten