Bowls

Bowls ist ein britischer Kugelsport. Das Wort bowls ist der englische Ausdruck für „Kugeln“ (vgl. italienischBoccia, französischBoule). Wie bei allen Kugelspielen üblich, besteht das Ziel des Bowls darin, die eigenen Kugeln oder bowls so nah wie möglich an eine kleinere, runde Zielkugel (im Bowls Jack oder Kitty genannt) heran zu legen. Bowls wird auch als Präzisionssport bezeichnet.

mehr zu "Bowls" in der Wikipedia: Bowls

British Empire Games

1930

thumbnail
16. - 23. August: Die British Empire Games 1930 sind die erste Ausgabe jener Veranstaltung, die heute unter dem Namen Commonwealth Games bekannt ist und finden in der kanadischen Stadt Hamilton, Ontario statt. Hier werden 59 Wettbewerbe in den Sportarten Bowls, Boxen, Leichtathletik, Ringen, Rudern und Schwimmen inkl. Wasserspringen abgehalten.

Geboren & Gestorben

1951

Geboren:
thumbnail
Violina Linda Pedro wird oder 1952 geboren. Violina Linda Pedro ist eine Bowls-Sportlerin aus Tokelau.

"Bowls" in den Nachrichten