Brad McGann

Brad McGann, MNZM (* 22. Februar 1964 in Auckland; † 2. Mai 2007 ebenda) war ein neuseeländischer Regisseur.

mehr zu "Brad McGann" in der Wikipedia: Brad McGann

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Als das Meer verschwand ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Maurice Gee. Es ist eine britisch-neuseeländische Gemeinschaftsproduktion aus dem Jahr 2004, bei der Brad McGann Regie führte. Die Hauptrollen spielen Matthew Macfadyen, Emily Barclay, Colin Moy, Miranda Otto und Jodie Rimmer.

Stab:
Regie: Brad McGann
Drehbuch: Brad McGannMaurice Gee (Roman)
Produktion: Trevor Haysom Dixie Linder
Musik: Simon Boswell
Kamera: Stuart Dryburgh
Schnitt: Chris Plummer

Besetzung: Matthew Macfadyen, Emily Barclay, Colin Moy, Miranda Otto, Jodie Rimmer

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Brad McGann stirbt in Auckland. Brad McGann, MNZM war ein neuseeländischer Regisseur.
Geboren:
thumbnail
Brad McGann wird in Auckland geboren. Brad McGann, MNZM war ein neuseeländischer Regisseur.

thumbnail
Brad McGann starb im Alter von 43 Jahren. Brad McGann wäre heute 53 Jahre alt. Brad McGann war im Sternzeichen Fische geboren.

"Brad McGann" in den Nachrichten