Brailleschrift

Die Brailleschrift [bʁaj-] wird von Blinden und stark Sehbehinderten benutzt, ist also eine Blindenschrift. Sie wurde 1825 von dem Franzosen Louis Braille entwickelt. Die Schrift besteht aus Punktmustern, die, meist von hinten in das Papier gepresst, mit den Fingerspitzen als Erhöhungen zu ertasten sind.

mehr zu "Brailleschrift" in der Wikipedia: Brailleschrift

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: William Moon stirbt in Brighton. William Moon war der Entwickler des Moonalphabets, einer mit Braille konkurrierenden Blindenschrift, das sich an die Buchstaben der Schwarzschrift anlehnt.
thumbnail
Gestorben: Louis Braille stirbt in Paris. Louis Braille ist der Erfinder des nach ihm benannten Punktschriftsystems für Blinde, der Brailleschrift oder kurz das Braille.

1841

thumbnail
Gestorben: Charles Barbier stirbt. Charles Barbier (mit vollem Namen Charles Barbier de la Serre) entwickelte die sogenannte Nachtschrift, einen Vorläufer der Brailleschrift, einer Blindenschrift.
thumbnail
Geboren: William Moon wird in Horsmonden geboren. William Moon war der Entwickler des Moonalphabets, einer mit Braille konkurrierenden Blindenschrift, das sich an die Buchstaben der Schwarzschrift anlehnt.
thumbnail
Geboren: Louis Braille wird in Coupvray, Île-de-France geboren. Louis Braille ist der Erfinder des nach ihm benannten Punktschriftsystems für Blinde, der Brailleschrift oder kurz Braille.

Wissenschaft & Technik

1820

thumbnail
Louis Braille erfindet die Brailleschrift für Sehbehinderte und Blinde.

Gesellschaft & Soziales

1850

Gesellschaft:
thumbnail
Die von Louis Braille erfundene Brailleschrift wird in Frankreich offiziell an Blindenschulen eingeführt.

Buch

2000

thumbnail
Brailleschrift-Ausgabe: Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig, Leipzig (Die rote Zora und ihre Bande (Roman))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Werk:
thumbnail
Serap: Wir sind eure Töchter, nicht eure Ehre!. In Blindenschrift . Zu bestellen bei der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V., Bestell-Nr.: 4132 (Serap Çileli)

"Brailleschrift" in den Nachrichten