Brawn GP

Das Brawn GP F1 Team ist ein ehemaliger britischer Formel-1-Rennstall. Er ging am 3. März 2009 aus dem Honda Racing F1 Team hervor und nahm 2009 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teil. Überraschend gewann das Team auf Anhieb die Fahrer- und Konstrukteursweltmeisterschaft. Nach der erfolgreichen Debütsaison wurde Brawn GP wiederum mehrheitlich von der Daimler AG übernommen und trat 2010 unter dem Namen Mercedes GP an.

mehr zu "Brawn GP" in der Wikipedia: Brawn GP

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Anthony Davidson wird in Hemel Hempstead, England geboren. Anthony Davidson ist ein britischer Automobilrennfahrer. Er nahm zwischen 2002 und 2008 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teil. Nach dem Rückzug seines letzten Teams Super Aguri F1 während der Saison 2008 war Davidson als Testfahrer unter anderem bei Brawn GP sowie als Kommentator beim britischen Radiosender Radio 5 Live tätig. 2014 gewann er gemeinsam mit Sébastien Buemi den Fahrertitel in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft.
thumbnail
Geboren: Jörg Zander wird in Ratingen geboren. Jörg Zander ist ein deutscher Maschinenbauingenieur. Er war von März bis Juni 2009 Technischer Direktor des neu formierten Brawn GP Formula One Teams.
thumbnail
Geboren: Ross Brawn wird in Manchester, England geboren. Ross Brawn, OBE ist ein britischer Ingenieur und Motorsportmanager, der bedeutende Positionen in der Formel 1 innehatte. Unter anderem war er technischer Direktor von Benetton (1991–1996) und Ferrari (1997–2006). Als Teamchef von Honda Racing F1 (2007–2008) übernahm er 2009 den Rennstall selbst als Brawn GP und gewann damit sofort die Fahrer- und Konstrukteursmeisterschaft. Nach der Übername durch die Daimler AG blieb Brawn 2010–2013 weiterhin Teamchef des nunmehrigen Rennstalls Mercedes Grand Prix.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Karriere > Stationen:
thumbnail
Teamchef Brawn GP (F1) (Ross Brawn)

Sport

Automobilsport - Formel 1:
thumbnail
Beim vorletzten Rennen der Formel-1-Saison 2009 reicht dem Briten Jenson Button vom Team Brawn GP ein fünfter Platz, um vorzeitig Weltmeister zu werden. Brawn GP gewinnt außerdem auf dem Autódromo José Carlos Pace bei São Paulo auch die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Preiskategorien > Mannschaft des Jahres:
thumbnail
Brawn GP, Großbritannien, Formel 1 (Laureus World Sports Awards)

"Brawn GP" in den Nachrichten