Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jean Pacalet stirbt in Berlin. Jean Pacalet war ein französischer Komponist und Musiker (Akkordeon). Er wuchs in Brazzaville im Kongo auf und erhielt bis 1979 eine musikalische Ausbildung am Konservatorium Chambéry. Seit 1996 wohnte er in Berlin.
thumbnail
Geboren: Constantin Bakaki wird in Brazzaville geboren. Constantin Christ Olsen Bakaki ist ein kongolesischer Fußballspieler.
thumbnail
Gestorben: Sony Labou Tansi stirbt in Brazzaville. Sony Labou Tansi war ein Schriftsteller aus der Demokratischen Republik Kongo.
thumbnail
Geboren: Odile Ahouanwanou wird in Savalou, Benin geboren. Odile Ahouanwanou ist eine Siebenkämpferin, die sich auch auf 100?m?Hürdenlauf spezialisiert hat; in beiden Disziplinen hält sie beninische Landesrekorde. Sie nahm an den Olympischen Sommerspielen 2012 im 100-m-Hürdenlauf der Frauen, den Afrikaspielen 2015 in Brazzaville und zwei Afrikameisterschaften der Leichtathletik teil und gewann eine Silbermedaille im Siebenkampf bei den Afrikaspielen 2015.
thumbnail
Geboren: Juvhel Tsoumou wird in Brazzaville, VR Kongo, heute Republik Kongo geboren. Juvhel Tsoumou ist ein deutscher Fußballspieler kongolesischer Herkunft.

Politik & Weltgeschehen

1975

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Kongo Republik? Brazzaville, Republik Kongo, seit (Dresden)

Städtepartnerschaften

1982

thumbnail
Kongo Republik Brazzaville, Republik Kongo, seit (Changsha)

1975

thumbnail
Dresden, Deutschland, seit

Natur & Umwelt

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Bei Explosionen in Brazzaville, die durch einen Brand in einem Waffenlager ausgelöst wurden, kommen 206 Menschen ums Leben. (4. März)

2012

Katastrophen:
thumbnail
4. März: Bei Explosionen in Brazzaville, die durch einen Brand in einem Waffenlager ausgelöst wurden, kommen etwa 200 Menschen ums Leben.

Tagesgeschehen

thumbnail
Brazzaville/Republik Kongo: 32 Menschen kommen ums Leben, nachdem ein Flugzeug während der Landung auf dem Maya-Maya-Flughafen verunglückt und in ein angrenzendes Wohngebiet rast.
thumbnail
Brazzaville/Republik Kongo: Die Parlamentswahlen in Republik Kongo 2012 finden statt.
thumbnail
Brazzaville/Republik Kongo: Bei dem Absturz eines Transportflugzeugs des Typs Antonow An-12 kommen sechs Menschen ums Leben. Das Flugzeug befand sich im Landeanflug und stürzte in einen Vorort der Hauptstadt.
thumbnail
Republik Kongo: Die Zahl der Opfer des Ebola-Virus ist auf 76 angestiegen. Die Seuche ist zu Beginn des Jahres in der Gegend der Dörfer Kele und Mbou, etwa 800 Kilometer nördlich der Hauptstadt Brazzaville ausgebrochen.

"Brazzaville" in den Nachrichten