Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Arthur III., Herzog der Bretagne (* 1393)
Geboren:
thumbnail
Gottfried IV., Sohn König Heinrichs II. von England, späterer Herzog der Bretagne

Ereignisse

thumbnail
Der französische König Karl VIII. heiratet Anne de Bretagne und verleibt mit der Eheschließung die Bretagne in sein Reich ein. Der Protest des römisch-deutschen Königs Maximilian I., der formell ihr Ehemann ist, bleibt ohne Wirkung.

521 n. Chr.

thumbnail
oder 525: Samson wird Bischof im bretonischenDol. (521)

450 n. Chr.

thumbnail
ab 450: Einwanderung von Briten aus Britannien in die nach ihnen benannte Bretagne infolge der Angriffe der Angelsachsen.

56 v. Chr.

thumbnail
Caesar besiegt die Veneter in der heutigen Bretagne.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1532

Chronologie des Wachstums der französischen Krondomäne > Regierungszeit Franz’ I. (1515–1547):
thumbnail
Angliederung des Herzogtums Bretagne (Domaine royal)

Wikingerzeit

847 n. Chr.

thumbnail
In der Bretagne bekämpft der dortige Herrscher Nominoë die Wikinger und kann sie weitgehend vertreiben.

Nachkommen

852 n. Chr.

thumbnail
Rotrud (getauft 835/840 in Pavia) ∞ um 850/851 Lambert Markgraf der Bretagne, Graf von Nantes (Widonen) X 1. Mai (Irmingard von Tours)

852 n. Chr.

thumbnail
Rotrud (getauft 835/840 in Pavia) ? um 850/851 Lambert Markgraf der Bretagne, Graf von Nantes (Widonen) X 1. Mai (Irmingard von Tours)

Religion

1276

thumbnail
Hervaeus Natalis (* nach 1250; 14. Ordensmeister von 1318-1323) tritt in Morlaix (Bretagne) dem Dominikanerorden bei.

Geschichte

1558

thumbnail
Philippe-Emmanuel, Herzog von Mercœur und Penthièvre, Pair von Frankreich, Gouverneur der Bretagne, Markgraf (Marquis) von Nomeny, Heerführer während der Hugenottenkriege.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1946

Preisträger > 1943–1949:
thumbnail
Leo Sowerby, The Canticle of the Sun (Pulitzer-Preis/Musik)

Städtepartnerschaften

1963

thumbnail
Frankreich Brest in der Bretagne (Frankreich), seit (Plymouth)

1958

thumbnail
Frankreich Rennes, Bretagne (Frankreich), seit (Rochester (New York))

1952

thumbnail
Frankreich Vannes in der Bretagne, Frankreich, seit (Mons)

Europa

thumbnail
In der Bretagne gelandete spanische Truppen entsetzen die im Achten Hugenottenkrieg von Truppen des französischen Königs Heinrich IV. belagerte Stadt Craon. In der Schlacht setzt sich der Feldherr Philippe-Emmanuel de Lorraine, duc de Mercœur gegenüber seinem Kontrahenten Henri de Bourbon, duc de Montpensier durch.

914 n. Chr.

thumbnail
Wikingerzeit: Ein Heer norwegischer Wikinger erobert und besetzt die Bretagne. Die Besetzung wird über 20 Jahre andauern.

851 n. Chr.

thumbnail
Nominoë, Herzog der Bretagne bemächtigt sich der Stadt Rennes, Hauptort der gleichnamigen Grafschaft, die unter Karl dem Großen zur Bretonischen Mark des Frankenreiches gehörte.

637 n. Chr.

thumbnail
um 637: Nach einer Rebellion des Baskenlandes gegen seine Herrschaft gelingt es dem Frankenkönig Dagobert I., dieses mit einem großangelegten Feldzug niederzuwerfen. In Clichy werden die Basken gezwungen, ihm Treue zu schwören. Auch der Einfall des Herzogs der Bretagne, Judicael, der die Situation ausnutzen wollte, kann zurückgeschlagen werden.

Gemeindepartnerschaft

1979

thumbnail
Pleudihen-sur-Rance (Bretagne, Frankreich) seit September (Herschbach)

Politik & Weltgeschehen

1984

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Frankreich Cesson-Sévigné, Frankreich, Bretagne, 25. August (Waltrop)

1980

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Frankreich Quimper in der Bretagne (Frankreich), seit (Limerick)
thumbnail
Das Schloss Versailles wird nach 2:00 Uhr nachts durch einen Sprengstoffanschlag bretonischerSeparatisten erheblich beschädigt.

1978

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Frankreich Lorient, Bretagne, Frankreich, seit (Galway)

1971

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Quimper in der Bretagne, seit (Remscheid)

Gemeindepartnerschaften

1989

thumbnail
Plouhinec im Kanton Port-Louis in der Bretagne, Frankreich, seit (Weidenberg)

Natur & Umwelt

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Der Öltanker Tanio bricht in einem Sturm vor der Küste der Bretagne in zwei Teile auseinander. Der entstehende Ölteppich erreicht zwei Tage danach die Küste, wo die Verschmutzung durch Schweröl erst später bekämpft werden kann. (7. März)

1980

thumbnail
Katastrophen: 7. März: Der Öltanker Tanio bricht in einem Sturm vor der Küste der Bretagne in zwei Teile auseinander. Der entstehende Ölteppich erreicht zwei Tage danach die Küste, wo die Verschmutzung durch Schweröl erst später bekämpft werden kann.
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Die Havarie des Öltankers Amoco Cadiz verursacht in den folgenden Wochen an der bretonischen Küste eine schwere Ölpest. (16. März)
thumbnail
Katastrophen: An der bretonischen Küste rammt das britische Dampfschiff Hilda in einem Schneesturm vor der Insel Cézembre ein Riff und sinkt. 125 Passagiere und Besatzungsmitglieder sterben.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bretagne/Frankreich: Das Ofis publik ar Brezhoneg (dt. Amt der bretonischen Sprache) wird gegründet. Es soll sich für die Erhaltung der Bretonischen Sprache und Kultur einsetzen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

Werke und Veröffentlichungen:
thumbnail
La Bretagne vue de la mer, zusammen mit Michel Bellion (Illustrationen), Le Cherche Midi (Olivier de Kersauson)

1982

Leben > Reisen:
thumbnail
Bretagne (Walter Gutbrod)

1979

Übersetzungen:
thumbnail
Anthologie: Über die Bretagne–In Vers und Prosa. (Kazimierz Brakoniecki)

1973

Werk > Bücher:
thumbnail
Breta? - dcera oceánu (František Kožík)

1973

Werk > Bücher:
thumbnail
Bretaň - dcera oceánu (František Kožík)

Kunst & Kultur

2013

Ausstellungen:
thumbnail
Florian Schulz und Olaf Otto Becker waren Vertreter Deutschlands bei der Ausstellung Peuples et Nature beim alljährlichen Fotofestival in La Gacilly in der Bretagne.

2004

Gruppenausstellung:
thumbnail
Graphes et Partition, site expérimental des pratiques artistiques, Rennes, in Zusammenarbeit mit der FRAC Bretagne (Jean-Christophe De Clercq)

"Bretagne" in den Nachrichten