Brick Award

Der Brick Award ist eine Auszeichnung die seit 2004 für herausragende Bauten aus Ziegelprodukten alle 2 Jahre vergeben und vom österreichischen Unternehmen Wienerberger veranstaltet wird.

Eine internationale Jury renommierter Architekten und Architekturkritiker kürt die eingereichten Projekte. Für den Brick Award 2012 wurden 50 Projekte aus 28 Ländern und fünf Kontinenten nominiert und ist mit insgesamt 27.000 Euro dotiert.

mehr zu "Brick Award" in der Wikipedia: Brick Award

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Preisträger:
thumbnail
Neues Landesforum und Landesparlament des Fürstentums Liechtenstein vom Architekturstudio Hansjörg Göritz

2008

Ehrung:
thumbnail
Brick Award (Peter Zumthor)

2008

Ehrung:
thumbnail
Brick Award, ein Preis für zeitgenössische europäische Ziegelarchitektur verliehen vom Unternehmen Wienerberger. (Kolumba (Museum))

2008

Preisträger:
thumbnail
Museum Kolumba in Köln, welches vom Architekten Peter Zumthor gestaltet wurde.

2006

Preisträger:
thumbnail
Ferenc Csagoly und Ferenc Keller für einen Wohn- und Bürokomplex integriert in die historische Umgebung in Pécs.

"Brick Award" in den Nachrichten