Briefmarkenautomat

Briefmarkenautomaten, auch Postwertzeichen-Automat oder Postwertzeichengeber genannt, dienen dem automatisierten Verkauf von Briefmarken – teilweise sogar von Postkarten – und sind im Regelfall an der Außenseite von Postfilialen angebracht oder an stark frequentierten Plätzen.

mehr zu "Briefmarkenautomat" in der Wikipedia: Briefmarkenautomat

Wirtschaft

thumbnail
In London können die ersten Briefmarken aus einem Automaten gekauft werden.

Geboren & Gestorben

1958

thumbnail
Gestorben: Robert Dickie stirbt. Robert Dickie gilt als einer der Erfinder des Briefmarkenautomaten. Der Engländer zog 1880 mit der Familie nach Wellington in Neuseeland. 1891 begann er beim Hauptpostamt zu arbeiten, später wurde er zur Abteilung für die Auslandspost versetzt. Erst 1931 schied er aus dem Postdienst aus.
thumbnail
Geboren: Robert Dickie wird geboren. Robert Dickie gilt als einer der Erfinder des Briefmarkenautomaten. Der Engländer zog 1880 mit der Familie nach Wellington in Neuseeland. 1891 begann er beim Hauptpostamt zu arbeiten, später wurde er zur Abteilung für die Auslandspost versetzt. Erst 1931 schied er aus dem Postdienst aus.

"Briefmarkenautomat" in den Nachrichten