Besonderheiten

1979

thumbnail
Brighton war Drehort einiger Szenen des britischen Spielfilms Quadrophenia aus dem Jahr

1979

thumbnail
Des Weiteren ist Brighton Drehort einiger Szenen des britischen Spielfilms Quadrophenia aus dem Jahr

Insassen

1983

thumbnail
Gefängnisausbruch, bei dem 38 Insassen die Flucht gelang; die meisten wurden jedoch bald gefasst. Einer der entkommenden Sträflinge wurde später mit dem Bombenanschlag der Provisorischen IRA auf den Parteitag der Konservativen Partei in Brighton in Verbindung gebracht. Dabei starben fünf Menschen, darunter Anthony Berry, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Parlament, ein Parteimanager und drei Ehefrauen anwesender Parteifunktionäre, Premierministerin Margaret Thatcher und die übrigen Mitglieder der Regierungen entgingen nur knapp dem Attentat. (Maze Prison)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1984

Erfolge als Seniorin:
thumbnail
in Brighton: GOLD im Diskuswerfen (39,04? m), SILBER im Kugelstoßen (9,92? m) und BRONZE im Speerwerfen (36,78? m). (Almut Brömmel)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Werk > Critical Mass:
thumbnail
60 lebensgrosse, gusseiserne Elemente, die in verschiedener Weise arrangiert werden können, so zum Beispiel 2009 im Kunsthaus Bregenz und 2010 im De La Warr Pavilion in Brighton an der englischen Südküste. (Antony Gormley)

Musik

2012

Konzert:
thumbnail
zwei weitere Konzerte in Tokio, sowie Auftritte bei dem Summer of Sonic in Brighton und dem Sonic Boom auf der San Diego Comic Con. (Crush 40)

"Brighton" in den Nachrichten