Britisch-Sansibarischer Krieg

Der Britisch-Sansibarische Krieg wurde zwischen 9:00 und 9:38 Uhr des 27. August 1896 zwischen Großbritannien und dem Sultanat Sansibar geführt. Mit einer Dauer von nur 38 Minuten gilt er somit zumindest dem Guinness-Buch der Rekorde nach als kürzester Krieg der Weltgeschichte. Auf britischer Seite forderte er kaum Opfer, auf sansibarischer rund 300 Tote und 200 Verletzte.

mehr zu "Britisch-Sansibarischer Krieg" in der Wikipedia: Britisch-Sansibarischer Krieg

Afrika

thumbnail
Sansibar und Großbritannien führen für 38 Minuten Krieg. Dieser Britisch-Sansibarische Krieg ist der kürzeste Krieg in der Weltgeschichte.

Politik & Weltgeschehen

1898

Das 19. Jahrhundert. Unabhängigkeitskriege in Lateinamerika, Opiumkriege in China und der Wettlauf um Afrika:
thumbnail
Britisch-Sansibarischer Krieg (Kolonialkrieg)

"Britisch-Sansibarischer Krieg" in den Nachrichten