British Academy Television Award

Der British Academy Television Award ist ein britischer Fernsehpreis, der seit 1955 analog zum US-amerikanischen Fernsehpreis Emmy verliehen wird.

mehr zu "British Academy Television Award" in der Wikipedia: British Academy Television Award

Rundfunk, Film & Fernsehen

1990

Verfilmung:
thumbnail
wurde das Buch Porträt einer Ehe durch Penelope Mortimer als 4-teilige Fernsehreihe für die BBC umgesetzt mit Janet McTeer als Vita und Cathryn Harrison als Violet. Diese Reihe gewann 1991 in drei Kategorien bei den British Academy Television Awards (Kostüm, Szenenbild, Schnitt), die Kategorie Kostümdesign war nominiert. Der Grand Prize des Banff World Television Festival ging 1991 ebenfalls an diese Filmreihe. (Violet Trefusis)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

thumbnail
Ehrung: British Academy Television Award für Borgen – Gefährliche Seilschaften (Beste internationale Fernsehserie – gemeinsam mit Søren Kragh-Jacobsen, Jeppe Gjervig Gram und Adam Price) (Sidse Babett Knudsen)

2011

thumbnail
Ehrung: Nominierung für den British Academy Television Award für Five Daughters (Beste Hauptdarstellerin) (Natalie Press)

2009

thumbnail
Ehrung: Nominierung für den British Academy Television Award für Criminal Justice (Bester Fernsehdarsteller) (Ben Whishaw)

2008

thumbnail
Ehrung: Nominierung für den British Academy Television Award für It’s a Free World (Beste Darstellerin) (Kierston Wareing)

2007

thumbnail
Auszeichnungen > als Schauspieler und Produzent: British Academy Television Award in der Kategorie Beste internationale Sendung für Entourage (Mark Wahlberg)

"British Academy Television Award" in den Nachrichten