Britpop

Britpop ist eine aus Großbritannien stammende Musikbewegung, die Anfang der 1990er Jahre entstand und sich durch eine Rückbesinnung auf die Traditionen britischer, gitarrenlastiger Rock- und Popmusik auszeichnet.

mehr zu "Britpop" in der Wikipedia: Britpop

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Peter Salisbury wird in Bath geboren. Peter Salisbury ist ein britischer Musiker. Er war Gründungsmitglied, Schlagzeuger und Perkussionist der Britpop-Band The Verve, die mit der Hitsingle Bitter Sweet Symphony zu weltweitem Ruhm gelangte. Er hat einen eigenen Drumshop in Stockport, England.
thumbnail
Geboren: Simon Fowler wird in Birmingham geboren. Simon Fowler ist britischer Sänger und Gitarrist der BritpopbandOcean Colour Scene.
thumbnail
Geboren: Chris Thomas wird in Perivale, Middlesex geboren. Chris Thomas ist ein englischer Musikproduzent. In den frühern 1970er Jahren produzierte er für Bands wie Procol Harum, Roxy Music und Badfinger, bevor er 1977 das Album Never Mind the Bollocks, Here’s the Sex Pistols der Sex Pistols produzierte. In den 1980er Jahren produzierte er für The Pretenders, Pete Townshend, Elton John und INXS und in den 1990ern für die Britpop-Band Pulp. Thomas arbeitet dabei in den 1970er Jahren viel mit dem Toningenieur Bill Price und in den 1980ern mit Steve Churchyard.

Tagesgeschehen

thumbnail
England: The Verve, eine der bedeutendsten Britpop-Bands, löst sich zum zweiten Mal auf.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2009

thumbnail
Auflösung: Oasis war eine englische Musikgruppe. Sie gilt als die erfolgreichste Vertreterin des Britpop und ist neben ihrer Musik auch bekannt für die Skandale der Brüder Liam und Noel Gallagher. Die Band hat bis heute weltweit über 50 Millionen Tonträger verkauft. Am 28. August 2009 gab Noel Gallagher seinen Ausstieg aus der Band bekannt. Liam Gallagher bestätigte im Oktober 2009, dass Oasis Geschichte seien. Liam gründete daraufhin mit den verbleibenden Mitgliedern die Band Beady Eye.

2008

thumbnail
Gründung: Phrasement ist eine aus Bad Neuenahr stammende Band, die Musik aus den Stilrichtungen Indie-Rock und Britpop verbindet.

2006

thumbnail
Gründung: Pardon Ms. Arden ist eine vierköpfige Indie-Rock-Band aus München. Ihr Stil ist vom Punk und Britpop der 1990er Jahre geprägt.

2006

thumbnail
Auflösung: Gorky’s Zygotic Mynci waren eine walisischeBritpopband, die 1991 in Carmarthen gegründet wurde. Sie sangen ihre Songs sowohl auf Walisisch als auch auf Englisch. Die Band löste sich im Mai 2006 auf.

2005

thumbnail
Gründung: Scouting for Girls ist eine dreiköpfige britische Pop-/Rockband. Sie wurde im Jahr 2005 in dem Londoner Vorort Ruislip von den langjährigen Freunden Roy Stride, Greg Churchouse und Peter Ellard gegründet. Der Name der Band ist ein Wortspiel mit dem Titel des Handbuchs Scouting for Boys, mit dem Robert Baden-Powell 1908 den Grundstein der weltweiten Pfadfinderbewegung legte.

"Britpop" in den Nachrichten