Bronisław Malinowski (Leichtathlet)

Bronisław Malinowski (* 4. Juni 1951 in Nowe; † 27. September 1981, Grudziądz) war ein polnischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Malinowski war einer der besten 3000 m-Hindernisläufer in den 1970er Jahren. Bei seinen ersten Olympischen Spielen 1972 in München wurde er Vierter. Vier Jahre später gewann er die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal hinter Anders Gärderud (SWE), den er bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1974 auf den zweiten Platz verwiesen hatte. Bei den Europameisterschaften 1978 konnte Malinowski seinen Titel verteidigen.

mehr zu "Bronisław Malinowski (Leichtathlet)" in der Wikipedia: Bronisław Malinowski (Leichtathlet)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Bronisław Malinowski (Leichtathlet) stirbt , Grudziądz. Bronisław Malinowski war ein polnischer Leichtathlet und Olympiasieger.
Geboren:
thumbnail
Bronisław Malinowski (Leichtathlet) wird in Nowe geboren. Bronisław Malinowski war ein polnischer Leichtathlet und Olympiasieger.

thumbnail
Bronisław Malinowski (Leichtathlet) starb im Alter von 30 Jahren. Bronisław Malinowski (Leichtathlet) wäre heute 67 Jahre alt. Bronisław Malinowski (Leichtathlet) war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Bronisław Malinowski (Leichtathlet)" in den Nachrichten