Bruno Labbadia

Bruno Labbadia (* 8. Februar 1966 in Darmstadt) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Seit dem 20. Februar 2018 ist er Cheftrainer des VfL Wolfsburg.

Von 1984 bis 2003 spielte der Stürmer in der 1. und 2. Bundesliga und wurde u. a. zweimal Deutscher Meister (mit dem 1. FC Kaiserslautern und dem FC Bayern München) sowie einmal DFB-Pokal-Sieger.

mehr zu "Bruno Labbadia" in der Wikipedia: Bruno Labbadia

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Bruno Labbadia wird in Darmstadt geboren. Bruno Labbadia ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und jetziger -trainer italienischer Abstammung. Von 1984 bis 2003 spielte der Stürmer in der 1. und 2. Bundesliga und wurde u.?a. zweimal Deutscher Meister (mit dem 1. FC Kaiserslautern und dem FC Bayern München) sowie DFB-Pokal-Sieger.

thumbnail
Bruno Labbadia ist heute 52 Jahre alt. Bruno Labbadia ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland: Bruno Labbadia wird neuer Trainer beim Hamburger SV.

"Bruno Labbadia" in den Nachrichten