Buenos Aires

Buenos Aires [ˈbwenos ˈai̯ɾes] (frühere Schreibweise Buenos Ayres; offiziell Ciudad Autónoma de Buenos Aires/Autonome Stadt Buenos Aires) ist die Hauptstadt und Primatstadt, also das politische, kulturelle, kommerzielle und industrielle Zentrum Argentiniens. Ihre Gründer benannten sie nach der Heiligen Santa María del Buen Ayre (spanisch für Heilige Maria der Guten Luft).

Die offiziell nur 202 Quadratkilometer große Stadt bildet den Kern einer der größten Metropolregionen Südamerikas, des Gran Buenos Aires mit etwa 13 Millionen Einwohnern. Sie streckt sich heute rund 68 Kilometer von Nordwest nach Südost und etwa 33 Kilometer von der Küste nach Südwesten aus. Sie wird oft als „Wasserkopf“ Argentiniens bezeichnet, da sich hier fast alle wichtigen Institutionen des Landes befinden und in der Stadt und vor allem in der Umgebung etwa ein Drittel aller Argentinier wohnt. Zudem ist sie als einzige Stadt Argentiniens als „Capital Federal“ autonom, also nicht an eine bestimmte Provinz gebunden. Sie ist ein wichtiges kulturelles Zentrum und wurde 2005 durch die UNESCO mit dem Titel Stadt des Designs ausgezeichnet.

mehr zu "Buenos Aires" in der Wikipedia: Buenos Aires

Hauptwerk

1879

thumbnail
Denkmal für Giuseppe MazziniBuenos Aires, Argentinien (Giulio Monteverde)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Norbert Gastell, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (deutsche Stimme von Homer Simpson) wird in Buenos Aires geboren.

Wirtschaft

thumbnail
Gründung der Argentinischen Zentralbank in Buenos Aires.

Internationale Konferenzen & Verträge

thumbnail
Die Inter-American Conference for the Maintenance of Peace (Inneramerikanische Konferenz zur Erhaltung des Friedens) beginnt auf US-amerikanische Initiative in Buenos Aires.

Kongresse

Mordinstrument

1974

thumbnail
ermordete die chilenische Geheimpolizei DINA zusammen mit dem Ex-CIA-Agenten Michael Townley den chilenischen General, ehemaligen Innenminister und Oberbefehlshaber der chilenischen Armee Carlos Prats im Exil in Buenos Aires durch eine Autobombe.

Städtepartnerschaften

1988

thumbnail
Buenos Aires (Tel Aviv-Jaffa)

1983

thumbnail
Buenos Aires (Argentinien), seit (Oviedo)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1995

thumbnail
Filmographie: Bandoneón. Pina Bausch en Buenos Aires. Dokumentarfilm, Argentinien, 45 Min., Regie: Milos Deretich, Gabriela Schmidt, Gabriela Massuh, Produktion: Goethe-InstitutBuenos Aires, Musik: Astor Piazzolla.

1995

thumbnail
Film: Bandoneón. Pina Bausch en Buenos Aires. Argentinien, 45 Min.; Regie: Milos Deretich, Gabriela Schmidt, Gabriela Massuh; Produktion: Goethe-InstitutBuenos Aires, Musik: Astor Piazzolla.

1975

thumbnail
Film: Glückliche Reise (Fernsehfilm) (Cornelia Froboess)

1967

thumbnail
Industriefilme: „künstlerisch wertvollster Film“, Internationales Kurzfilm-Festival, Buenos Aires (Hugo Niebeling)
thumbnail
Rundfunk: Die Sociedad Radio Argentinia strahlt eine Aufführung der Wagneroper Parsifal aus. Zu dieser Zeit kann die Übertragung aber von nicht mehr als 20 Apparaten in ganz Buenos Aires empfangen werden.

Anschläge

1992

thumbnail
hat die Terrororganisation einen Anschlag auf die israelische Botschaft in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires verübt, bei dem 22 Menschen starben. (Hisbollah)

A > Argentinien?Argentinien

1997

thumbnail
– Die Dokumente des Vizekönigreichs des Río de la Plata, Nationalarchiv, Buenos Aires (Weltdokumentenerbe)

Politik & Weltgeschehen

1999

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Buenos Aires, Argentinien (São Paulo)

1999

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
ArgentinienBuenos Aires, Argentinien (Paris)
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die Explosion einer Autobombe vor der israelischen Botschaft in Buenos Aires fordert 29 Todesopfer und über 200 Verletzte. (17. März)

1981

thumbnail
8. März: Nördlich von Buenos Aires kommen bei einem Zugunglück 50 Menschen ums Leben.
Politik:
thumbnail
Der israelische Geheimdienst Mossad ergreift Adolf Eichmann in Buenos Aires

Musik

1999

Diskografie > Solo:
thumbnail
Demasiado ego (Livekonzert in Buenos Aires) (Charly García)

Natur & Umwelt

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
In Buenos Aires, Argentinien, schießt eine Boeing 737 der Lineas Aereas Privadas Argentinas, mit annähernd 100 Menschen an Bord, beim Start über die Start- und Landebahn hinaus auf einen Golfplatz, wo sie Feuer fängt. 80 Menschen sterben, 26 können mit zum Teil schweren Verletzungen gerettet werden. (31. August)

Technoparaden weltweit

2000

thumbnail
Energy Parade, Buenos Aires und San Miguel de Tucumán (Technoparade)

1999

thumbnail
Energy Parade, Buenos Aires und San Miguel de Tucumán (Technoparade)

Weltkongresse für Psychotherapie

Amerika

2006

thumbnail
CowParade Städte > Amerika: Buenos Aires, Argentinien (CowParade)
thumbnail
In Buenos Aires erklärt der argentinische Staatspräsident Hipólito Yrigoyen, dass sein Land den Völkerbund verlassen habe. Er bemängelt damit, dass nicht alle Länder der Welt in diesen Verbund aufgenommen wurden.

1580

thumbnail
Die Ciudad de la Santísima Trinidad y Puerto Santa María de los Buenos Aires, heute bekannt als Buenos Aires, wird von Juan de Garay zum zweiten Mal gegründet, nachdem die 1536 errichtete erste Siedlung an dem Standort bereits nach fünf Jahren wieder aufgegeben werden musste.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

thumbnail
Erfolg: 2. Platz mit der US-amerikanischen Mannschaft im Nationenpreis von Buenos Aires-Haras El Capricho (CSIO 2*) mit Metropolitan, 5. Platz in Großen Preis von Balve (CSI 3*) mit Street of Diamonds (Georgina Bloomberg)

2008

thumbnail
Erfolg: Weltcupsieg in Buenos Aires (Michael Kauter)

2004

thumbnail
Ehrung/Mitgliedschaft: Korrespondierendes Mitglied der Academia Nacional de Ciencias Exactas, Fisicas y Naturales, Buenos Aires, Argentinien (Herbert W. Roesky)

2001

thumbnail
Ehrung: Argentine Critic Price / Buenos Aires – Preis der argentinischen Musikkritik (Philharmonia Quartett Berlin)

1999

thumbnail
Ehrung: Platinum Konex als Bester Männlicher Tänzer (Konex Foundation) in Buenos Aires (Julio Bocca)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Werk:
thumbnail
Buenos Aires, Wort und Fleisch. Essays, Klever, Wien (Leopold Federmair)

2008

Bauwerke:
thumbnail
Colección de Arte Amalia Lacroze de Fortabat, Buenos Aires (Rafael Viñoly)

2008

Video > DVD:
thumbnail
– Certifiable (The Police Live in Buenos Aires ) (Sting/Diskografie)

2008

Bauten von César Antonio Pelli:
thumbnail
Torre Repsol-YPF, Buenos Aires (César Pelli)

Sport

2010

thumbnail
1.–15. September: 12. Feldhockey-Weltmeisterschaft der Damen in Buenos Aires, Argentinien. Gastgeber Argentinien errang mit 3:1 den Sieg gegen die Niederlande.

2010

thumbnail
1.–17. Januar: 32. Rallye Dakar mit Start und Ziel in Buenos Aires. Sieger: Carlos Sainz (PKW); Cyril Despres (Motorrad); Marcos Patronelli (Quad); Wladimir Tschagin (LKW)

2003

thumbnail
Weltmeisterschaft: Argentinien / Buenos Aires (Rollkunstlauf)

1986

thumbnail
Länderkämpfe von Arnaldo Mesa: in Buenos Aires, Argentinien gegen Kuba, Fe, Punktsieger über José Cuellar (Arnaldo Mesa)
thumbnail
Die deutschen Hockeydamen gewinnen in Buenos Aires den Weltmeistertitel (4:2 gegen die Niederlande).

Kunst & Kultur

2013

Auftritte als Choreograf und Tänzer:
thumbnail
Viejo Almacen in Buenos Aires, Ehrengäste in der laufenden Show, seit Februar (Luis Pereyra)

2013

Ausstellung:
thumbnail
Faena Arts Center, Puerto Madero, Buenos Aires, Argentinien: zusammen mit Mischa Kuball El-Aleph (Anthony McCall)

2006

Ausstellung:
thumbnail
Manfredi Beninati, Galeria Braga Menendez, Buenos Aires, Argentinien

2005

Ausstellung:
thumbnail
– Culturas del Gran Chaco, Fundación PROA, Buenos Aires (Einzelausstellung) (Grete Stern)

2002

Auswahl von Einzelausstellungen:
thumbnail
International Art Biennial, Buenos Aires (Carsten Nicolai)

Tagesgeschehen

thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Nach anhaltenden Regenfällen sterben durch schwere Überschwemmungen 31 Menschen.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Jorge Rafael Videla, Reynaldo Bignone und vier weitere ranghohe Offiziere der früheren Militärdiktatur werden für den vielfach verübten Kindesraub an inhaftierten Regimegegnern zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Bei einem Zugunglück kommen mindestens 50 Menschen ums Leben und mehr als 600 weitere werden verletzt.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen gewinnt Amtsinhaberin Cristina Fernández de Kirchner mit 53,96 % der abgegebenen Wählerstimmen.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Im Finale der 43. Fußball-Südamerikameisterschaft besiegt Uruguay Paraguay mit 3:0 und wird damit mit 15 Siegen alleiniger Rekord-Titelträger des Turniers.

"Buenos Aires" in den Nachrichten