Buganda

Buganda ist ein Königreich im heutigen Uganda in Afrika. Das Königreich wird von den 52 Clans der Baganda getragen.

Baganda (singular: Muganda) heißen die Einwohner von Buganda, ihre Sprache ist Luganda. Der heutige Landesname Uganda ist der Swahili-Ausdruck für Buganda und wurde 1894 durch die britischen Beamten des Protektorats übernommen. Monarchen von Buganda heißen Kabaka bzw. Ssekabakka nach ihrem Tod.

mehr zu "Buganda" in der Wikipedia: Buganda

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mutesa stirbt in London. Sir Edward Mutesa II. war König von Buganda und von 1963 bis 1966 der Präsident von Uganda.
thumbnail
Geboren: Ronald Muwenda Mutebi II. wird in Mmengo, Uganda geboren. Ronald Muwenda Mutebi II., Sohn von Sir Edward Frederick William David Walugembe Mutebi Luwangula Mutesa, ist der 36. und aktuelle König bzw. Kabaka des Stammesgebietes Buganda in Uganda. Er studierte Rechtswissenschaften am Magdalen College der Universität Cambridge, schloss dieses jedoch nicht ab. 1966 flüchtete Mutebi nach London ins Exil. 1986 kehrt er nach Uganda zurück, bevor er am 31. Juli 1993 zum 36. König von Buganda gekrönt wurde.
thumbnail
Gestorben: Daudi Chwa II. stirbt in Kampala. Daudi Chwa II., KCMG, KBE war von 1897 bis 1939 der Kabaka (König) von Buganda im heutigen Uganda.
thumbnail
Geboren: Mutesa wird geboren. Sir Edward Mutesa II. war König von Buganda und von 1963 bis 1966 der Präsident von Uganda.
thumbnail
Geboren: Godfrey Binaisa wird in Buganda geboren. Godfrey Lukongwa Binaisa war vom 20. Juni 1979 bis zum 11. Mai 1980 Präsident von Uganda.

Ereignisse

thumbnail
Carl Peters und Mwanga II. von Buganda schließen den Uganda-Vertrag, der jedoch vom Deutschen Reich nicht ratifiziert wird.

Kabaka-Dynastien

1993

thumbnail
Mutebi II. Ronald Muwenda, 36. Kabaka (König) Bugandas, Sohn von Muteesa II. und von Sarah Kisokonkole, 31. Juli

1939

thumbnail
Muteesa II. (Spitzname, Kabaka Freddie) Edward Frederick William Walugembe Mutebi Luwangula Muteesa, 35. Kabaka (König) Bugandas, 22. November

1879

thumbnail
Weiße Väter der französischen Römisch-Katholischen Kirche kommen im Jahre

1877

thumbnail
Mitglieder der British Missionary Society kommen im Jahre

1876

thumbnail
Expedition Eduard Schnitzers zu Mutesa I.

"Buganda" in den Nachrichten