Bulgarien

Bulgarien (bulgarischБългария [bɤɫg’arijɐ]; amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,2 Millionen Einwohnern.

Bulgarien ist EU- und NATO-Mitglied.

mehr zu "Bulgarien" in der Wikipedia: Bulgarien

Werk

1895

thumbnail
Relief von Wassil Lewski auf seinem Denkmal in Sofia, Bulgarien (Rudolf Weyr)

Veröffentlichungen in deutscher Sprache

1956

thumbnail
Julius Németh: Zur Einteilung der türkischen Mundarten Bulgariens. Bulgarische Akademie der Wissenschaften, Sofia (Gyula Németh (Turkologe))

Werdegang > Amateurlaufbahn

1958

thumbnail
in Karlsruhe, Bundesrepublik Deutschland gegen Bulgarien, Abbruchsieger 2. Runde über Geschew (Manfred Graus)

Werdegang

1963

thumbnail
in Odessa, UdSSR gegen Bulgarien, Punktsieger über Stojanow (Ričardas Tamulis)

Leben > Trivia

1997

thumbnail
Platte „Embirion Sillektis“ (Sammler von Erfahrungen), Liveaufnahme von Konzerten mit gecoverten Liedern griechischer und ausländischer Künstler und zwei neuen Songs. Alle Einnahmen dieses Albums spendete Notis der Gemeinde Ormenio an der Grenze zu Bulgarien und der Türkei, für die Erstellung eines Kulturzentrums. Das erbaute Kulturzentrum trägt heute den Namen „Kulturzentrum, Notis Sfakianakis“ und wurde 1998 am Rande von Notis Griechenland-Tournee eröffnet.

Laufbahn

2001

thumbnail
Erforschung der Umgebung des Kastells Iatrus in Bulgarien in Zusammenarbeit mit der Römisch-Germanischen Kommission, dem Archäologischen Institut der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften zu Sofia und dem Historischen Regionalmuseum in Ruse. (Ján Rajtár)

Werke > Romane > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung

2002

thumbnail
Red Rabbit
englischer Titel identisch
Als Ryan noch ein CIA-Analyst war, half er einem sowjetischen KGB-Offizier beim Überlaufen. Der Offizier hatte Kenntnis über die Pläne des UdSSR-Politbüros, den neuen polnischen Papst durch einen bulgarischen Attentäter töten zu lassen. (Das Attentat, das in dem Buch beschrieben wird, gab es wirklich. Siehe Hauptartikel über Johannes Paul II.) (Tom Clancy)

Werk > Roman > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung

2002

thumbnail
Red Rabbit englischer Titel identisch.
Als Ryan noch ein CIA-Analyst war, half er einem sowjetischen KGB-Offizier beim Überlaufen. Der Offizier hatte Kenntnis über die Pläne des UdSSR-Politbüros, den neuen polnischen Papst durch einen bulgarischen Attentäter töten zu lassen. (Das Attentat, das in dem Buch beschrieben wird, gab es wirklich. Siehe Hauptartikel über Johannes Paul II.) (Tom Clancy)

"Bulgarien" in den Nachrichten