Bulgarien

Bulgarien (bulgarischБългария [bɤɫg’arijɐ]; amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,2 Millionen Einwohnern.

Bulgarien ist EU- und NATO-Mitglied.

mehr zu "Bulgarien" in der Wikipedia: Bulgarien

Länderkämpfe Horst Raschers

1960

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen BRD, Punktsieger über Gospodanov (Horst Rascher)

Länderkämpfe mit Beteiligung von Boris Lagutin

1963

thumbnail
in Odessa, UdSSR gegen Bulgarien, Punktsieger über G. Manolow (Boris Nikolajewitsch Lagutin)

Länderkämpfe von Wadim Jemeljanow

1963

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen UdSSR, Abbruch-Sieger 2. Runde über Asen Samovolski (Wadim Michailowitsch Jemeljanow)

Länderkämpfe Wiktor Agejews

1963

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen UdSSR, Abbruchsieger 2. Runde über Georgi Alipiew (Wiktor Petrowitsch Agejew)

Länderkämpfe

1973

thumbnail
in Haskovo, Bulgarien (Junioren) gegen Polen (Junioren), Hfl, Punktsieger über Petar Katschew (Henryk ?rednicki)

1973

thumbnail
in Haskovo, Bulgarien (Junioren) gegen Polen (Junioren), Hfl, Punktsieger über Petar Katschew (Henryk Średnicki)

1966

thumbnail
in Warschau, Polen gegen Bulgarien, Le, Punktsieger über Stojan Pilichew (Józef Grudzień)

1966

thumbnail
in Danzig, Polen gegen Bulgarien, Fl, Punktsieger über Stefan Panajotow (Hubert Skrzypczak)

1966

thumbnail
in Warschau, Polen gegen Bulgarien, We, Punktsieger über Christo Radew (Marian Kasprzyk)

1966

thumbnail
in Warschau, Polen gegen Bulgarien, Fl, Punktniederlage gegen Stefan Panajotow (Artur Olech)

1966

thumbnail
in Warschau, Polen gegen Bulgarien, S, Punktniederlage gegen Kiril Pandow (Lucjan Trela)

1964

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen DDR, Hs, Punktsieg über Doychew (Hans-Joachim Brauske)

1963

thumbnail
in Odessa, UdSSR gegen Bulgarien, techn. KO-Sieger 3. Runde über Mehmed Velitschew (Waleri Wladimirowitsch Popentschenko)

1962

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen Ungarn, Punktniederlage gegen Stojan Pilichew (János Kajdi)

1961

thumbnail
in Budapest, Ungarn gegen Bulgarien, Punktsieger über Stojan Pilichew (János Kajdi)

1961

thumbnail
in Budapest, Ungarn gegen Bulgarien, Ba, Punktsieger über Kostadin Georgiew (Gyula Török)

1960

thumbnail
in Plowdiw, Bulgarien gegen BRD, S, F, Unentschieden gegen Wilfried Dietrich (Hussein Mehmedow)

1959

thumbnail
in München, BRD gegen Bulgarien, F, S, Unentschieden gegen Wilfried Dietrich (Ljutwi Dschiber Achmedow)

1954

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen Polen, Hs, Punktsieger über Borislav Andrejew (Tadeusz Grzelak)

1954

thumbnail
in Sofia, Bulgarien gegen Polen, Hm, Punktsieger über Wassil Ksotow (Zbigniew Pietrzykowski)

1952

thumbnail
in Moskau, Polen gegen Bulgarien, Punktsieger über Wasil Borisow (Henryk Kukier)

Leichtathletik

thumbnail
Stefka Kostadinowa, Bulgarien, sprang im Hochsprung der Damen 2,09 Meter.
thumbnail
Ginka Sagortschewa, Bulgarien, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,25 Sekunden.
thumbnail
Stefka Kostadinowa, Bulgarien, erreichte im Hochsprung der Damen 2,09 v.
thumbnail
Jordanka Donkowa, Bulgarien, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,29 Sekunden.
thumbnail
Stefka Kostadinowa, Bulgarien, sprang im Hochsprung der Damen 2,08 Meter.

1986

thumbnail
7. März -Jordanka Donkowa, Bulgarien, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,26 Sekunden.
thumbnail
Ljudmila Andonowa, Bulgarien, sprang im Hochsprung der Damen 2,07 Meter.
thumbnail
Antoaneta Todorowa, Bulgarien, erreichte im Speerwurf der Damen 71,88 Meter.
thumbnail
Marija Petkowa, Bulgarien, erreichte im Diskuswerfen der Damen 71,8 Meter.
thumbnail
Marija Petkowa, Bulgarien, warf im Diskuswurf der Damen 71,8 Meter.
thumbnail
Niklina Schterewa, Bulgarien, lief die 1000 Meter der Damen in 2:33,8 Minuten.
thumbnail
Swetla Slatewa, Bulgarien, lief die 800 Meter der Damen in 1:57,5 Minuten.
thumbnail
Jordanka Blagoewa, Bulgarien, sprang in der Kategorie der Damen 1,94 Meter.

1972

thumbnail
24. März -Jordanka Blagoewa, Bulgarien, erreichte im Hochsprung der Damen 1,94 Meter.

"Bulgarien" in den Nachrichten