Bundesebene (Deutschland)

Die Bundesebene (auch Bund genannt) ist in Deutschland die oberste Ebene in der Hierarchie des Staatsmodells des Bundesstaates. In der Politik- und Rechtswissenschaft liegt dem Modell die Idee eines föderativ organisierten politischen Systems der staatlichen Ebene zugrunde: Die einzelnen Bundesländer besitzen zwar eine eigene Landesregierung, Verwaltung und Gerichtsbarkeit, ihre Kompetenzen leiten sich jedoch vom Bund ab, dem die Kompetenz-Kompetenz zugestanden wird. Die deutschen Länder sind mangels Unabhängigkeit nach außen keine (souveränen) Staaten im Sinne des Völkerrechts, sondern mit eigenständiger staatlicher Hoheitsmacht ausgestattete Gliederungseinheiten des Bundesstaates, der Völkerrechtssubjekt ist.

mehr zu "Bundesebene (Deutschland)" in der Wikipedia: Bundesebene (Deutschland)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Thomas Freund (Staatssekretär) wird in Gelsenkirchen geboren. Thomas Freund ist ein deutscher politischer Beamter. Er war seit 2002 Staatssekretär für Bundesangelegenheiten und Beauftragter des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund und wurde in dieser Funktion am 25. Oktober 2011 durch Angelika Peters abgelöst.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1951

thumbnail
Gründung: Die VEBEG GmbH ist die 1951 gegründete bundeseigene Treuhandgesellschaft zur Verwertung von ausgemustertem Eigentum des Bundes und anderer öffentlicher Auftraggeber. Der Name stand ursprünglich für „Verwertungsgesellschaft für Besatzungsgüter“.

1879

thumbnail
Gründung: Die Bundesdruckerei GmbH produziert Dokumente und Geräte für die sichere Identifikation und bietet entsprechende Dienstleistungen an. Sie hat ihren Sitz im Berliner Ortsteil Kreuzberg. Neben kompletten Pass- und Ausweissystemen bietet sie Personaldokumente, Hochsicherheitskarten, Dokumentenprüfgeräte, Sicherheitssoftware sowie Trustcenter-Leistungen an. Darüber hinaus fertigt die Bundesdruckerei Banknoten, Briefmarken, Visa, Fahrzeugdokumente, Tabaksteuerzeichen sowie elektronische Publikationen. Ihr Ursprung liegt in der ehemaligen Reichsdruckerei. Das Unternehmen befindet sich nach der Privatisierung 2000 und verschiedenen Eigentümerwechseln durch Rückkauf des Bundes seit 2009 wieder im Staatsbesitz.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet im 1. Rundfunk-Urteil gegen den Plan Konrad Adenauers eines privaten, aber im Besitz des Bundes stehenden zweiten bundesweiten Fernsehsenders.

Kunst & Kultur

1985

Mose in der Kunst- und Musikgeschichte > Abkürzungen:
thumbnail
NJB: Neue Jerusalemer Bibel, Herder, Freiburg im Breisgau (Mose)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Föderalismuskommission einigt sich auf eine Schuldenbremse, nach der die Nettokreditaufnahme des Bundes ab 2020 maximal 0,35 Prozent des Bruttoinlandsproduktes betragen darf.

"Bundesebene (Deutschland)" in den Nachrichten