Burj al Arab

Das Burj al Arab (arabisch برج العربBurdsch al-ʿArab, deutsch: „Turm der Araber“)ist eines der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt. Mit einer Höhe von 321 Metern ist es das vierthöchste Hotelgebäude der Welt und ein Wahrzeichen der emiratischen Stadt Dubai. Aufgrund der segelförmigen Kubatur und seiner ausgesetzten Lage ist dieses Gebäude unverwechselbar.

Betreiber des Hotels ist die Jumeirah Group, die ebenfalls das benachbarte Jumeirah Beach Hotel, die Emirates Towers sowie unter anderem das Bab al Shams in Dubai unterhalten. Außerdem besitzt die Gruppe weitere Anlagen in London und New York.

mehr zu "Burj al Arab" in der Wikipedia: Burj al Arab

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tom Wright (Architekt) wird geboren. Tom Wright ist ein britischer Architekt. Er wurde vor allem durch das Burj al Arab in Dubai bekannt, das in kürzester Zeit zur Architekturikone und einem Wahrzeichen Dubais wurde.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1999

Werk:
thumbnail
Burj al Arab in Dubai (Tom Wright (Architekt))

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

Film-Reportagen im WDR:
thumbnail
Drei Sterne in der Wüste (über Jean-Claude Bourgueil im Burj Al Arab) (Stefan Quante)

"Burj al Arab" in den Nachrichten