Bussum

Bussum (Audio-Datei / Hörbeispielanhören?/i) ist ein Ortsteil von Gooise Meren in der niederländischen Provinz Nordholland mit 33.220 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017). Der Ort wurde 1306 erstmals urkundlich erwähnt. Zum 1. Januar 2016 schloss er sich mit Muiden und Naarden zur neuen Gemeinde Gooise Meren zusammen.

Bussum liegt direkt nördlich von Hilversum in der waldreichen Region „Het Gooi“. Es hat zwei Kleinbahnhöfe an der Linie AmsterdamAmersfoort. Bis vor einigen Jahren waren in Bussum, das (wie Hilversum) vor 1874, als die Eisenbahn nach Amsterdam eröffnet wurde, ein ärmliches Bauerndorf war, eine große Kakaofabrik und Teile der niederländischen Fernsehstudios sesshaft.

mehr zu "Bussum" in der Wikipedia: Bussum

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rob Langereis stirbt in Bussum. Robert „Rob“ Langereis war ein niederländischer Jazzbassist (auch E-Bass, Gitarre).
thumbnail
Gestorben: Virginie Korte-van Hemel stirbt in Bussum, Provinz Nordholland. Virginie Norbertina Maria Korte-van Hemel war eine niederländische Rechtsanwältin und Politikerin der Katholieke Volkspartij (KVP) sowie ab dem 11. Oktober 1980 des Christen Democratisch Appèl (CDA), die Mitglied der beiden Kammern der Generalstaaten sowie langjährige Staatssekretärin im Justizministerium war.
thumbnail
Gestorben: Harry Lockefeer stirbt in Bussum. Henricus „Harry“ Antonius Ludovicus Lockefeer war ein niederländischer Journalist. Von 1982 bis 1995 war er Chefredakteur der Tageszeitung de Volkskrant.
thumbnail
Gestorben: Wilfried Gottschalch stirbt in Bussum. Wilfried Gottschalch war ein deutscher Lehrer, Sozial- und Erziehungswissenschaftler. Seine Schriften zur Politischen Sozialisation gehörten in den 1970er und 1980er Jahren zur Standardlektüre an deutschen Hochschulen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1906

Literatur:
thumbnail
Der ewige Jude von August Vermeylen in Bussum

Liste der grenzüberschreitenden Bahnstrecken > Neue Bahnstrecken

"Bussum" in den Nachrichten