Butterfly Effect

Butterfly Effect ist ein US-amerikanischer Kinofilm aus dem Jahr 2004. Der Protagonist Evan (Ashton Kutcher) hat in seiner schwierigen Kindheit mehrere Blackouts und beginnt auf Anraten seines Psychologen, ein Tagebuch zu führen. Während seines Collegestudiums entwickelt er mithilfe seiner alten Tagebücher die Fähigkeit, in seine Vergangenheit zu reisen, die er schließlich zu manipulieren beginnt, um seine Freundin Kayleigh zu retten, was unerwartete, verheerende Gegenwartsauswirkungen zeigt. Regie führten die Debütanten Eric Bress und J. Mackye Gruber.

mehr zu "Butterfly Effect" in der Wikipedia: Butterfly Effect

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
William Lee Scott wird in Hudson, New York geboren. William Lee Scott ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielte Rollen in Filmen wie Nur noch 60 Sekunden, Pearl Harbor, October Sky und Butterfly Effect.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Künstlerische Verarbeitungen > Film:
thumbnail
Butterfly Effect, Butterfly Effect 2 und Butterfly Effect 3 – Die Offenbarung aus den Jahren 2004, 2006 und (Schmetterlingseffekt)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Film: Butterfly Effect 3 -Die Offenbarung (Originaltitel: The Butterfly Effect 3: Revelations) ist ein Thriller und Horrorfilm nach einer Geschichte von Holly Brix unter der Leitung von Seth Grossman aus dem Jahr 2009. Es ist der dritte Teil der Butterfly-Effect-Reihe, deren Filme nicht voneinander handlungsabhängig sind.

Stab:
Regie: Seth Grossman
Drehbuch: Holly Brix
Produktion: A.J. Dix J.C. Spink Brendan Ferguson
Musik: Adam Balazs
Kamera: Dan Stoloff
Schnitt: Ed Marx

Besetzung: Chris Carmack, Rachel Miner, Melissa Jones, Kevin Yon, Lynch Travis, Sarah Habel, Mia Serafino, Hugh Maguire, Richard Wilkinson, Chantel Giacalone, Michael D. Ellison, Ulysses Hernandez, Linda Boston, Michael Place, Catherine Towne, Emily Sutton-Smith, Trevor Callaghan, Dennis North, Peter Malota, Sonya Avakian, Alexis Sturr, Andrea Foster, Daniel Spink

2006

thumbnail
Film: Butterfly Effect 2 aus dem Jahre 2006 spielt vom Titel her auf den sehr erfolgreichen Film „Butterfly Effect“ an und suggeriert eine Fortsetzung, steht inhaltlich und hinsichtlich der Besetzung aber in keiner Verbindung zu dem vorhergegangenen Film. Der Film „Butterfly Effect 2“ lief nicht im Kino, sondern wurde direkt auf DVD vertrieben. Er erschien am 10. Oktober 2006 in den USA auf DVD und zwei Wochen später in Deutschland.

Stab:
Regie: John R. Leonetti
Drehbuch: Michael D. Weiss
Produktion: Chris Bender A. J. Dix Anthony Rhulen JC Spink
Musik: Michael Suby
Kamera: Brian Pearson
Schnitt: Jacqueline Cambas Chris Conlee

Besetzung: Eric Lively, Erica Durance, Dustin Milligan, Gina Holden, Lindsay Maxwell, JR Bourne, Malcolm Stewart

2004

thumbnail
Film: Butterfly Effect (Matthew F. Leonetti)

2004

thumbnail
Film: Butterfly Effect (Ethan Suplee)

2004

thumbnail
Film: Butterfly Effect (Camille Sullivan)

"Butterfly Effect" in den Nachrichten