Byron Howard

Byron P. Howard (* 1968) ist ein US-amerikanischer Animator und Regisseur.

mehr zu "Byron Howard" in der Wikipedia: Byron Howard

Geboren & Gestorben

1968

Geboren:
thumbnail
Byron Howard wird geboren. Byron P. Howard ist ein US-amerikanischer Animator und Regisseur.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Rapunzel -Neu verföhnt (Originaltitel: Tangled, im Plakat: Rapunzel -Neu Verföhnt) ist ein US-amerikanischer Animationsfilm von Nathan Greno und Byron Howard aus dem Jahr 2010. Er enthält Motive des Märchens Rapunzel der Brüder Grimm und gilt als der fünfzigste Film der Disney Animation Studios im Meisterwerkekanon. Rapunzel -Neu verföhnt wird mit seinen Produktionskosten von mindestens 260 Millionen US-Dollar auf Platz zwei hinter Fluch der Karibik 3, dem teuersten Film aller Zeiten, gesehen. Inflationsbereinigt liegt er auf Platz 11 und befindet sich somit unter Filmen wie Cleopatra und Titanic. Dem gegenüber steht ein weltweites Einspielergebnis von rund 570 Millionen US-Dollar.

Stab:
Regie: Nathan Greno, Byron Howard
Drehbuch: Don Fogelman
Produktion: Roy Conli
für Walt Disney Pictures John Lasseter (Executive Producer)
Musik: Alan Menken, Glenn Slater
Schnitt: Timothy M. Mertens

2008

thumbnail
Film: Bolt -Ein Hund für alle Fälle ist ein US-amerikanischer Animationsfilm der Walt Disney Studios. Der Film lief am 21. November 2008 in den Vereinigten Staaten und Kanada in den Kinos an. In Deutschland startete der Film am 22. Januar 2009. Der Film wurde zusätzlich in einer 3D-Version (Disney Digital 3D, Shuttertechnik) sowie im Polarisationsverfahren für alle unterstützenden Kinos vertrieben.

Stab:
Regie: Chris Williams, Byron Howard
Drehbuch: Chris Williams,
Dan Fogelman
Produktion: John Lasseter,
Clark Spencer
Musik: John Powell
Schnitt: Tim Mertens

2006

2005

2003


"Byron Howard" in den Nachrichten