Byzantinische Kunst

Die byzantinische Kunst ist im Speziellen die Kunst des byzantinischen Reichs, das vom 4. Jahrhundert bis ins 15. Jahrhundert bestand, beinhaltet aber im Weiteren auch das Kunstschaffen in den von der byzantinischen Kunst geprägten Nachbarländern des ehemaligen Byzantinischen Imperiums im vorderen Orient, dem Kaukasus, Balkan sowie den Ländern um das Kaspische Meer und Russland. Die Byzantinische Kunst überdauerte den Fall von Konstantinopel und beeinflusste insbesondere die frühe Architektur der Karolinger und Ottonen und die Kirchenarchitektur des oberen Rheinlandes, sowie die Tafelmalerei des Hoch- und Spätmittelalters in Italien, wie auch die Marienmalerei der Spätgotik und Frührenaissance Nordwesteuropas. Sie ist bekannt für ihre Werke sakraler Architektur, Email-, Textil- Elfenbein- und Goldschmiede-Kunst und wird im Besonderen mit der Miniatur-, Buch-, Mosaik- und Ikonenmalerei verbunden.

Die Abdeckung der Byzantinischen Archäologie bzw. Kunstgeschichte durch die wissenschaftlichen Disziplinen ist nicht ganz einheitlich. Oft wird sie von den Lehrstühlen der Christlichen Archäologie (mit-)behandelt. Allgemein gilt, dass die Geschichte des byzantinischen Reiches in Deutschland häufig stiefmütterlich behandelt wird.

mehr zu "Byzantinische Kunst" in der Wikipedia: Byzantinische Kunst

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Helmut Buschhausen stirbt in Wien. Helmut Buschhausen war ein deutscher Kunsthistoriker mit Schwerpunkt auf der byzantinischen Kunstgeschichte.
thumbnail
Geboren: Helmut Buschhausen wird in Castrop-Rauxel geboren. Helmut Buschhausen war ein deutscher Kunsthistoriker mit Schwerpunkt auf der byzantinischen Kunstgeschichte.
thumbnail
Gestorben: Nikodim Pawlowitsch Kondakow stirbt in Prag. Nikodim Pawlowitsch Kondakow war ein russischer Kunsthistoriker, der zu den Begründern der Erforschung der byzantinischen Kunstgeschichte gehört.

1923

thumbnail
Geboren: Semavi Eyice wird in Istanbul geboren. Semavi Eyice ist ein türkischer Kunsthistoriker. Sein Spezialgebiet ist die byzantinische Kunst sowie die Kunstgeschichte von Istanbul.
thumbnail
Geboren: Nikodim Pawlowitsch Kondakow wird in Chalan, Gouvernement Kursk geboren. Nikodim Pawlowitsch Kondakow war ein russischer Kunsthistoriker, der zu den Begründern der Erforschung der byzantinischen Kunstgeschichte gehört.

"Byzantinische Kunst" in den Nachrichten