Cần-Thơ-Brücke

Die Cần-Thơ-Brücke ist eine Schrägseilbrücke im Mekong-Delta im Süden von Vietnam. Benannt ist sie nach der größten Stadt im Mekong-Delta, Cần Thơ. Sie ist 2,65 km lang und 26 m breit. Die vierspurige Fahrbahn befindet sich auf einer Höhe von 39 m über dem Wasserspiegel, um die Durchfahrt von Schiffen zu ermöglichen. Die Benutzung der Brücke ist mautpflichtig.

mehr zu "Cần-Thơ-Brücke" in der Wikipedia: Cần-Thơ-Brücke

Tagesgeschehen

thumbnail
Cần Thơ, Vietnam: Ein Teil der sich im Bau befindlichen Cần-Thơ-Brücke stürzt ein, wobei 52 Menschen ums Leben kommen.

"Cần-Thơ-Brücke" in den Nachrichten