CONCACAF

Die Confederation of North, Central America and Caribbean Association Football (kurz CONCACAF, deutsch Nord- und Zentralamerikanische und Karibische Fußballkonföderation) ist eine der Kontinental-Konföderationen des Weltfußballverbandes FIFA. Der Verband wurde im Jahre 1961 mit der Fusion von CCCF und NAFC gegründet, und hat seinen Sitz in Miami, USA.

Ihr gehören sämtliche selbständigen Staaten Nordamerikas und der Karibik an. Im Fußball zählen auch die auf dem südamerikanischen Kontinent befindlichen Staaten Suriname und Guyana zur Karibik, ebenso das französische Departement Französisch-Guayana. Außerdem sind einige Territorien europäischer Mutterstaaten oder der USA eigenständige Mitglieder und nehmen als solche an den Wettbewerben der CONCACAF und der FIFA teil. Beispiele hierfür sind Montserrat (britisch), Guadeloupe (französisch), Puerto Rico (US-amerikanisch) und Aruba (niederländisch).

mehr zu "CONCACAF" in der Wikipedia: CONCACAF

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Luis de la Fuente stirbt in Veracruz. Luis „Pirata“ de la Fuente y Quesada war ein mexikanischer Fußballnationalspieler. Er wird gemeinsam mit Hugo Sánchez als bester mexikanischer Spieler aller Zeiten angesehen und wurde von der IFFHS zum zweitbesten Spieler des 20. Jahrhunderts im Bereich der CONCACAF gewählt.
thumbnail
Geboren: Claudio Suárez wird in Texcoco, México geboren. Claudio Luis Suárez Sánchez ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der in der Verteidigung spielt. Er ist Rekordnationalspieler von Mexiko sowie der CONCACAF und ist zusammen mit Mohammad ad-Da?ayya? aus Saudi-Arabien der Spieler mit den meisten von der Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation gezählten Länderspieleinsätzen weltweit. Vom 5. September 2001 bis 14. Februar 2006 war er mit 165 bis 173 Spielen Weltrekordhalter und wurde dann von Mohammad ad-Da?ayya? abgelöst, der den Rekord auf 178 Spiele steigerte. Am 1. Juni 2006 konnte Suárez mit seinem 178. Länderspiel den Rekord egalisieren. Von der FIFA werden lediglich 177 offizielle Länderspiele gezählt (vermutlich berücksichtigt die FIFA das Spiel gegen Martinique am 11. Juli 1993 beim CONCACAF Gold Cup 1993 nicht als offizielles A-Länderspiel, da Martinique nicht Mitglied der FIFA ist), der mexikanische Verband zählt sogar 180 Spiele 2003 wurde das Stadion seiner Heimatstadt nach ihm benannt.
thumbnail
Geboren: Jack Austin Warner wird in Rio Claro, Trinidad und Tobago geboren. Austin „Jack“ Warner ist ein trinidadischer Geschäftsmann und Politiker. Er war außerdem bis 2011 FIFA-Vize-Präsident, CONCACAF-Präsident und Präsident der Caribbean Football Union. Warner war ab 2010 Minister für Arbeit und Verkehr und ab 2012 für Nationale Sicherheit und Mitglied des Parlamentes. Er trat im April 2013 als Minister zurück.
thumbnail
Geboren: Luis de la Fuente wird in Veracruz geboren. Luis „Pirata“ de la Fuente y Quesada war ein mexikanischer Fußballnationalspieler. Er wird gemeinsam mit Hugo Sánchez als bester mexikanischer Spieler aller Zeiten angesehen und wurde von der IFFHS zum zweitbesten Spieler des 20. Jahrhunderts im Bereich der CONCACAF gewählt.

Einwohnerzahlen

1950

thumbnail
9 Einwohner, 1 Anwesen (Hühnermühle)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1962

Erfolg:
thumbnail
CONCACAFChampions Cup-Sieger (1) (Juan Jasso)

Sport

2001

Wettbewerb > Für Vereinsmannschaften > Eingestellt:
thumbnail
FC Giants' Cup, einmalig ausgetragener Wettbewerb

1991

Wettbewerb > Für Nationalmannschaften > Eingestellt:
thumbnail
Nordamerikanischer Nationenpokal

1949

Wettbewerb > Für Nationalmannschaften > Pre-CONCACAF:
thumbnail
NAFC-Meisterschaft

1947

Wettbewerb > Für Nationalmannschaften > Pre-CONCACAF:
thumbnail
NAFC-Meisterschaft

WM-Teilnehmer > Männer

2014

thumbnail
USA, Mexiko, Costa Rica, Honduras

2010

thumbnail
USA, Mexiko, Honduras

2006

thumbnail
USA, Mexiko, Costa Rica, Trinidad & Tobago

2002

thumbnail
USA, Mexiko, Costa Rica

1998

thumbnail
USA, Mexiko, Jamaika

WM-Teilnehmer > Frauen

2015

thumbnail
USA, Kanada, Mexiko, Costa Rica

2011

thumbnail
USA, Kanada, Mexiko

2007

thumbnail
USA, Kanada

2003

thumbnail
USA, Kanada

1999

thumbnail
USA, Kanada, Mexiko

"CONCACAF" in den Nachrichten