CP-Verletzung

Unter CP-Verletzung (C für engl. charge (Ladung) bzw. charge conjugation (Ladungskonjugation); P für parity (Parität)) versteht man die Verletzung der CP-Invarianz. Letztere besagt, dass sich die physikalischen Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten in einem System nicht ändern sollten, wenn alle Teilchen durch ihre Antiteilchen ersetzt und gleichzeitig alle Raumkoordinaten gespiegelt werden.

mehr zu "CP-Verletzung" in der Wikipedia: CP-Verletzung

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: René Turlay stirbt. René Turlay war ein französischer Physiker, der sich mit experimenteller Teilchenphysik befasste und als einer der Beteiligten am Experiment zur Entdeckung der CP-Verletzung bekannt ist.
thumbnail
Geboren: Makoto Kobayashi (Physiker) wird in Nagoya geboren. Makoto Kobayashi ist ein japanischer Physiker, der für seine Arbeiten auf dem Gebiet der CP-Verletzung bekannt ist. Er erhielt den Nobelpreis für Physik im Jahre 2008.
thumbnail
Geboren: Toshihide Masukawa wird in Nagoya, Präfektur Aichi geboren. Toshihide Masukawa ist ein japanischer Physiker, der durch seine Arbeiten an der CP-Verletzung bekannt ist. Er erhielt den Nobelpreis für Physik im Jahre 2008.

1932

thumbnail
Geboren: René Turlay wird geboren. René Turlay war ein französischer Physiker, der sich mit experimenteller Teilchenphysik befasste und als einer der Beteiligten am Experiment zur Entdeckung der CP-Verletzung bekannt ist.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

thumbnail
Nobelpreise: Physik: Yōichirō Nambu für seine Entdeckung von Mechanismen zur spontanen Symmetriebrechung im subatomaren Bereich, sowie Makoto Kobayashi und Toshihide Masukawa für ihre Entdeckung des Ursprungs der Symmetriebrechung, die zur Vorhersage von mindestens drei Generationen von Quarks in der Natur führte.

2005

thumbnail
Preisträger: Heinrich Wahl für seine führende Rolle bei Experimenten zur CP-Verletzung und die NA31 Kollaboration, die das erste Mal direkte CP-Verletzung im Zerfall neutraler K-Mesonen zeigte (High Energy and Particle Physics Prize)

"CP-Verletzung" in den Nachrichten