Cabaret (Musical)

Cabaret ist ein Musical aus dem Jahr 1966. Die Musik schrieb John Kander, die Liedtexte Fred Ebb, das Buch Joe Masteroff nach dem Schauspiel I Am a Camera (1951) von John van Druten, das auf den autobiographischen Romanen Mr. Norris steigt um (1935) und Leb wohl, Berlin (1939) von Christopher Isherwood basiert. Das Musical wurde am 20. November 1966 im Broadhurst Theatre in New York City uraufgeführt. Harold Prince produzierte die Inszenierung und führte die Regie; in der Rolle des Master of Ceremonies war Joel Grey, als Fräulein Schneider Lotte Lenya zu sehen.

mehr zu "Cabaret (Musical)" in der Wikipedia: Cabaret (Musical)

Broadway

1966

thumbnail
Cabaret (Penny Fuller)

Bedeutende Produktionen

1967

thumbnail
Cabaret (Imperial Theatre)

1960–1969

1967

thumbnail
Cabaret von John Kander (Musik) und Fred Ebb (Liedtexte) (Tony Award/Beste Originalmusik)

Schaffen > Regisseur

1986

thumbnail
Cabaret mit Ute Lemper, Théâtre du 8e de Lyon, Théâtre Mogador (Jérôme Savary)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

thumbnail
UK-Gewinner > Erfolgversprechendster Schauspieler in West End: Geoffrey Hutchings als Herr Schultz Cabaret. (Clarence Derwent Awards)

2007

thumbnail
UK-Gewinner > Erfolgversprechendste Schauspielerin in West End: Sheila Hancock als Fraulein Schneider in Cabaret. (Clarence Derwent Awards)

2007

thumbnail
Ehrung: Karl-Skraup-Preis. Ausgezeichnet in der Kategorie: Bester Schauspieler (für die Gesamtleistung während einer Saison) für: Macduff in Macbeth/ Loyd Dallas in Der Nackte Wahnsinn und als MC in Cabaret (Marcello de Nardo)

1998

thumbnail
Ehrung: Tony Award und den Drama Desk Award für ihre Sally Bowles in Cabaret (Natasha Richardson)

1998

thumbnail
Ehrung: Zwei Tony Award-Nominierung in den Kategorien Beste Choreografie und Beste Musicalregie für Cabaret. (Rob Marshall)

Künstlerisches Schaffen > Tätigkeit als Arrangeur

2003

thumbnail
arrangierte er für die Badische Landesbühne Bruchsal das Musical Cabaret von John Kander in einer Hiphop- und Dancefloor-Version. Die Inszenierung wurde 38-mal aufgeführt. (Joe Völker)

Wirken

2012

thumbnail
Die „Oper im Zelt“ ist ein jährlich stattfindendes Opernfestival im Sommer, das geprägt ist von ungewöhnlichen Inszenierungen profilierter und junger Regisseure, darunter Torsten Fischer und Thilo Reinhard. unterzog Joachim Arnold das Sommerfestival einer inhaltlichen Neuausrichtung und spielt seit dieser Zeit Musicals. Es wurden unter anderem die Musicals Hairspray und Cabaret (2013) aufgeführt.

Choreografie

2013

thumbnail
Cabaret, Zeltpalast Merzig (Christopher Tölle)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2008

thumbnail
Rollen in Produktionen: Fräulein Kost in Cabaret im Le Théâtre Kriens-Luzern (Irène Straub)

2007

thumbnail
Rollen in Produktionen: Fräulein Kost in Cabaret im Le Théâtre Kriens-Luzern (Irène Straub)

2005

thumbnail
Rollen: Cabaret: Cliff (Mario Ramos (Schauspieler))

2003

thumbnail
Rollen in Musicals: Cabaret (Julia Goehrmann)

1972

thumbnail
Film: Cabaret ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1972. Regie führte Bob Fosse, es spielen unter anderem Liza Minnelli, Michael York, Helmut Griem, Joel Grey und Fritz Wepper mit. Die Musik stammt aus der Feder von John Kander, die Liedtexte von Fred Ebb. Die Vorlage zum Film lieferten das gleichnamige Broadway-Musical und der autobiographische Roman Goodbye To Berlin von Christopher Isherwood.

Stab:
Regie: Bob Fosse
Drehbuch: Jay Presson Allen
Produktion: Cy Feuer
Musik: John Kander
Kamera: Geoffrey Unsworth
Schnitt: David Bretherton

Besetzung: Liza Minnelli, Michael York, Helmut Griem, Joel Grey, Fritz Wepper, Marisa Berenson, Elisabeth Neumann-Viertel, Helen Vita, Sigrid von Richthofen, Gerd Vespermann, Ralf Wolter, Georg Hartmann, Ricky Renée, Estrongo Nachama

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

thumbnail
Theater-Engagements: Sally Bowles in Cabaret (TIPI am Kanzleramt, Berlin) (Lucy Scherer)

2008

thumbnail
Auswahl Theaterarbeiten: „HONK!“ das Musical von Anthony Drewe und George Stiles, Regie Henry Mason, Theater der Jugend Wien, Kostümbild | „Cabaret“ von John Kander/Fred Ebb, Regie Thomas Kerbl, Musicalfestwochen Bad Leonfelden, Bühnenbild | „Sweeney Todd“ von Stephen Sondheim, Regie Karl M. Sibelius, Landestheater Linz, Großes Haus, Bühnenbild | „Die 3 Mausketiere“ von Tavakoli/Ladurner, Regie Markus Tavakoli, Komödienspiele Porcia, Ausstattung | „Frühere Verhältnisse“ von Johann Nestroy, Regie Peter Pickl, Komödienspiele Porcia, Ausstattung | „Die sieben Türme“ von Heiner Kondschak, Regie Meike Niemeyer, Landestheater Linz, u\hof:, Ausstattung (Jan Hax Halama)

2007

thumbnail
Werk > Bühnenbild Theater: Cabaret, Volkstheater Wien (Hans Kudlich (Bühnenbildner))

2004

thumbnail
Werk: Cabaret (Chemnitz) (Michael Heinicke)

2003

thumbnail
Beruf > Engagement: Cabaret – „Sally“ (Städtische Bühnen Münster) (Brigitte Oelke)

Kunst & Kultur

2014

Film und Fernsehauftritte > Schauspielerin:
thumbnail
Musical Cabaret (Rolle: Sally Bowles, Kreuzgangspiele Feuchtwangen) (Jasmin Wagner)

2011

Inszenierung:
thumbnail
Cabaret von John Kander/Fred Ebb – Staatstheater Kassel (Patrick Schlösser)

2011

Theater:
thumbnail
"Krankheit der Jugend" von Ferdinand Bruckner (als "Marie"), Regie: Hermann Schmidt-Rahmer, Staatstheater Wiesbaden (Franziska Beyer)

2011

Theaterrolle:
thumbnail
Kander/Masteroff: Cabaret, Volkshaus Meiningen (Rolle: Cliff Bradshaw) (Florian Beyer)

2010

Theater:
thumbnail
Cabaret - Regie: Michael Simon (Valery Tscheplanowa)

Musik

2014

Musical:
thumbnail
Cabaret als Sally Bowles, Aachen (Sandy Mölling)

2013

Musical:
thumbnail
Cabaret (München) als "Cliff Bradshaw" (Dominik Hees)

2004

Musikalische Leitung:
thumbnail
"Cabaret - Das Musical", Bar jeder Vernunft, Berlin (Adam Benzwi)

1996

Musikaufnahmen:
thumbnail
Cabaret – die CD zum Musical (Nina Proll)

1996

Musicals:
thumbnail
Cabaret (Nina Proll)

Premieren und Aufführungen

2015

thumbnail
Tipi am Kanzleramt Berlin - Wiederaufnahme der Inszenierung von Vincent Paterson

2014

2006

thumbnail
im Mediengarten der Media City Leipzig - Regie: Peter Wekwerth, mit Andrea Kathrin Loewig als Sally Bowles und Uta Schorn als Fräulein Schneider (u.a.)

2004

thumbnail
Bar jeder Vernunft, Berlin - Regie: Vincent Paterson, mit Anna Loos als Sally Bowles und Angela Winkler als Fräulein Schneider (u.a.)

"Cabaret (Musical)" in den Nachrichten