Cabo Frio

Cabo Frio, amtlich Município de Cabo Frio, ist eine Großstadt im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro. Sie liegt in der Region Costa do Sol. Zum 1. Juli 2016 wurde die Bevölkerung in Cabo Frio auf 212.289 Menschen geschätzt, die auf 400,69 km² leben.

mehr zu "Cabo Frio" in der Wikipedia: Cabo Frio

Amerika

Amerikanische Kolonien:
thumbnail
Die 1555 gegründete französische Kolonie France Antarctique zwischen Rio de Janeiro und Cabo Frio wird von den Portugiesen zerschlagen.
Südamerika:
thumbnail
Der französische Vizeadmiral Nicolas Durand de Villegagnon gründet mit 600 Soldaten und hugenottischen Siedlern die Kolonie France Antarctique zwischen Rio de Janeiro und Cabo Frio. Die Kolonie wird 1567 von den Portugiesen zerschlagen.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
André Felipe Ribeiro de Souza wird in Cabo Frio geboren. André Felipe Ribeiro de Souza oder kurz André ist ein brasilianischer Fußballspieler. Seit Sommer 2012 steht der Stürmer bei Atlético Mineiro unter Vertrag. Im Mai 2013 wurde er an den Ligakonkurrenten CR Vasco da Gama ausgeliehen.

"Cabo Frio" in den Nachrichten