Callcenter

Als Callcenter (von en:call centre (BE), call center (AE); dt. „Telefon-Beratungszentrum“) oder Customer-Care-Center (zu dt. „Kundenberatungszentrum“ oder „Kundenbetreuungszentrum“) wird ein Unternehmen oder eine Organisationseinheit bezeichnet, welche telefonisch Marktkontakte schafft: aktiv (outbound: Das Callcenter startet den Anruf) oder passiv (inbound: Das Callcenter wird angerufen). Ein Callcenter setzt neben Dienstleistungsangeboten häufig den Telefonverkauf als Form des Direktmarketings operativ um. Das Consumer Interaction Center (kurz. „CIC“) wird als eine Weiterentwicklung des Call Centers verstanden. Callcenter werden inhouse betrieben. Dann übernimmt das jeweilige Unternehmen die Einstellung und Planung der Mitarbeiter. Immer wieder vergeben Unternehmen Aufträge an spezialisierte Callcenter-Dienstleister, die im Auftrag des Kunden die Telefonie übernehmen und beispielsweise nach Telefoniedauer oder erfolgten Abschlüssen bezahlt werden.

mehr zu "Callcenter" in der Wikipedia: Callcenter

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1998

thumbnail
Gründung: Die Tectum Consulting GmbH, bekannt unter dem Namen Tectum Group, ist ein deutscherCallcenterbetreiber mit Sitz in Gelsenkirchen. Das Unternehmen gehört zu den zehn größten Call-Center-Betreibern in Deutschland. Im Unternehmen sind derzeit rund 2500 Angestellte an den Standorten Essen, Gelsenkirchen, Dortmund, Oberhausen und Schwetzingen sowie kleineren Niederlassungen in Belgien, Bulgarien, Polen, Spanien und der Schweiz beschäftigt. In verschiedenen Projekten wird für große Kommunikationsunternehmen Telemarketing oder Kundenservice angeboten.

1997

thumbnail
Gründung: Die QSC AG (QSC steht für Quality Service Communications) mit Sitz in Köln-Ossendorf ist ein deutscher IT-Dienstleister sowie ein Netzbetreiber und Anbieter von Internet- und Telekommunikationsprodukten. Das Unternehmen ist börsennotiert (im TecDAX) und bietet Geschäftskunden Telefonie, DSL, Virtuelle Private Netze (VPN), IT-Dienstleistungen, Standleitungsfestverbindungen und Mehrwertdienste, wie Call-Center-Funktionalitäten. Zudem bietet QSC Internetdienstanbietern und anderen Resellern Breitband-Datenlösungen zum Wiederverkauf an.

1973

thumbnail
Gründung: Aspect ist ein Software- und IT-Services-Unternehmen, das Lösungen für Kommunikationsprozesse im Contact Center und im Unternehmen bietet. Dazu gehören Lösungen für das Contact bzw. Interaction Management (Verwaltung und Steuerung der technologiegetriebenen Prozesse der Kundenkommunikation), für die Personaleinsatzplanung und für Workforce Optimisation (Management von Prozessen der Kundenbindung, die die Mitarbeiter betreffen); außerdem bietet das Unternehmen entsprechende Professional Services.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bonn/Deutschland: Die Bundesnetzagentur verhängt wegen verbotener Telefonwerbung Bußgelder in einer Gesamthöhe von 500.000 Euro gegen Callcenter und Auftraggeber der Anrufe
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Das hessische Sozialgericht untersagt der AOK des Bundeslandes in Zukunft Werbung für Versandapotheken, wie dem bekannten Unternehmen DocMorris, zu schalten. Demnach ist es unzulässig Versicherten beispielsweise über Callcenter oder Mitgliederpublikationen zu empfehlen, Medikamente zwecks Kostenersparnis bei Versandapotheken zu ordern.

Weitere bedeutende Beteiligungen

2012

thumbnail
Genesys, USA, Callcenter-Software (Permira)

"Callcenter" in den Nachrichten