Camp Marmal

Das Camp Marmal (CM) ist das größte Feldlager der Bundeswehr außerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Es liegt in der Nähe der afghanischen Stadt Masar-e Sharif am Fuße des Hindukusch. Mit dem Bau des Feldlagers wurde im September 2005 begonnen und es hat eine Größe von etwa zweieinhalb mal anderthalb Kilometer.

Der militärische Teil des Regionalflughafens (Flughafen Mazār-i Scharif) liegt auf dem Gebiet des Camps. Innerhalb des CM liegt das norwegische Camp Nidaros. Namensgeber ist das angrenzende Marmalgebirge. Ursprünglich war allerdings der Name Camp Alexander geplant.

mehr zu "Camp Marmal" in der Wikipedia: Camp Marmal

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag stimmt der Vorlage über die Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan im Rahmen der ISAF-Mission um 14 Monate zu, die auch eine Entsendung um bis zu 1000 zusätzlichen Soldaten umfasst (Camp Marmal).

"Camp Marmal" in den Nachrichten