Campana (Argentinien)

Campana ist eine Stadt im östlichen Argentinien, in der Provinz Buenos Aires. Sie liegt am Río Paraná de las Palmas, 75 km von der Stadt Buenos Aires entfernt und nur 20 m über N.N. Die internationale Straße Panamericana verbindet Campana mit Buenos Aires, Rosario, Córdoba und dem Norden von Argentinien. Die Fläche beträgt 982 km² und die Einwohnerzahl ca. 84.000 (Zählung INDEC 2001).

Campana wurde am 6. Juli 1885 gegründet. Als Gründer werden die Brüder Luis und Eduardo Costa betrachtet. 1580 erbaute Kapitän Luis de Águila eine Hütte in der Zone "Cañada de la Cruz". Dies gilt als ältestes Datum über die Bekanntheit des Ortes. 1759 wurde er in "Rincón de Campana" umbenannt.

mehr zu "Campana (Argentinien)" in der Wikipedia: Campana (Argentinien)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ariel Javier Rosada wird in Campana geboren. Ariel Javier Rosada ist ein argentinischer Fußballspieler, der momentan bei CA Banfield in der argentinischen Liga spielt.
Geboren:
thumbnail
José Basualdo wird in Campana, Provinz Buenos Aires geboren. José Horacio Basualdo ist ein ehemaliger argentinischer Fußball-Nationalspieler. Er spielte als Mittelfeldspieler.

Städtepartnerschaft

1999

thumbnail
Spanien Villa de Cruces, Spanien, seit dem 24. Juli

"Campana (Argentinien)" in den Nachrichten